So machen Sie einen Kebab in einem Slow Cooker: 5 nützliche Tipps und 4 ausgezeichnete Rezepte!

Wie Kebab in einem Slow Cooker kochen? Es stellt sich heraus, dass es nichts Kompliziertes gibt! Selbst im Winter, wenn es eine Ewigkeit vor sonnigen Tagen und Picknicks zu sein scheint, können Sie dieses sehr duftende, zarte Fleisch wie vom Grill bekommen. Notieren Sie sich also köstliche Kebab-Rezepte im Slow Cooker Polaris, Redmond und anderen!

5 min
1 Portion
Sehr leicht zu kochen
So machen Sie einen Kebab in einem Slow Cooker: 5 nützliche Tipps und 4 ausgezeichnete Rezepte!

Grillen kann man den gesündesten Gerichten zuschreiben. Tatsächlich wird beim Kochen unnötiges Fett aus dem Fleisch geschmolzen, das sich über den Kohlen befindet, und alle notwendigen Elemente bleiben erhalten. Aber das ist mit der klassischen Version der Vorbereitung. Aber was ist mit dem Grillen im Slow Cooker Redmond, Polaris und anderen? Gibt es viele Vorteile in ihnen und lohnt es sich, solche Experimente in Ihre Ernährung aufzunehmen?

Merkmale eines Grills in einem Slow Cooker

In Bezug auf die Nützlichkeit ist ein solcher Spieß dem klassischen natürlich unterlegen, da seine Herstellung nicht auf dem Grill erfolgt, auf dem Fett fließt. Der Vorteil des Gerichts ist jedoch, dass es kein Pflanzenöl zum Kochen verwendet, sondern das Fleisch gebraten und dann leicht in seinem eigenen Saft gedünstet wird.

Bei der Wahl eines Fleischkadavers können Sie auch den Ernährungsaspekt berücksichtigen. Wenn Sie auf Diät sind, verwenden Sie Hähnchen- oder Putenfilet. Übrigens ist es ein Multikocher, der es nicht zulässt, dass dieses Fleisch austrocknet und einen perfekt delikaten, ausgewogenen Geschmack erhält, während es auf Holzkohle sehr einfach ist, aus Hühnerbrust „Cracker“ zu machen. Wenn Sie vorhaben, Ihrem Ehemann ein tolles Sommergericht zuzubereiten, wählen Sie natürlich Schweinefleisch oder Rindfleisch. Durch das Einlegen wird das Fleisch weich und leicht knusprig. Eine Beilage für einen so herzhaften Leckerbissen ist durchaus geeignet, Gemüsesalat statt der üblichen Kartoffeln oder Nudeln.

Tipps zum Kochen von Kebab in einem Slow Cooker

Wie Kebab lecker in einem Schnellkochtopf braten? Um zu verstehen, wie man Grillen in einem langsamen Kocher macht, sollten Sie das Wissen über die klassische Version des Kochens und die Merkmale der Arbeit Ihres Lieblingsküchenassistenten kombinieren. Sie erhalten also 5 Hauptprinzipien, die das Gericht perfekt machen.

  1. Wählen Sie frisches Fleisch - damit wird das Gericht immer schmackhafter. Und wenn Sie eine gefrorene Karkasse verwenden, legen Sie diese am Vortag in den Kühlschrank. Wenn Sie dies schnell bei Raumtemperatur oder in der Mikrowelle tun, erhalten Sie harte Fasern von jeder Karkasse.
  2. Wie üblich marinieren, dh mindestens 12 Stunden Rind- und Schweinefleisch, mindestens 4 Stunden Putenfleisch und mindestens 2 Stunden Hühnchenfleisch. Denken Sie daran, je länger die Karkasse mit einer duftenden Marinade verzehrt wird, desto zarter und schmackhafter wird sie nach dem Kochen.
  3. Lassen Sie die Spieße für später. Sie werden sie auf jeden Fall brauchen, aber später! In die Multikochschüssel werden nur geschnittene Filets eingelegt. Und wenn sie gekocht sind, fädeln Sie sie vor dem Servieren auf Holzspießen ein.
  4. Verwenden Sie die Marinade beim Kochen. Um das Fleisch zart, weich und saftig zu machen, geben Sie die Marinade immer in die Mehrkochschüssel.
  5. Kochen Sie in zwei Modi - "Backen" ("Braten") und "Brei". In der ersten Garzeit sollten 40 Minuten sein, wenn das Fleischgewicht weniger als 0,5 kg beträgt, bis zu 50 Minuten, wenn der Kebab ein Kilogramm wiegt. Im zweiten Modus das Fleisch für 10 Minuten abdunkeln, um die geschätzte Zartheit zu erhalten.
Somit ist die Frage, ob es möglich ist, Kebab in einem Slow Cooker zu kochen, für uns gelöst. Es ist möglich und sehr einfach, und das Ergebnis wird noch überzeugender sein als beim Grillen im Ofen. Und der klassischen Art, Gerichte zuzubereiten, um einiges unterlegen.

Rezepte zum Grillen in einem Slow Cooker

Wählen Sie zum Kochen die Fleischsorte, die Sie mögen. Wir bieten Rezepte aus Huhn, Rind, Schweinefleisch und Pute.

Schaschlik in einem Slow Cooker

Multicooker-AufsteckspindelnahaufnahmeSie benötigen:

  • Hähnchenfilet - 500 g;
  • Olivenöl - 50 g;
  • Sojasauce - 50 g;
  • Honig - 50 g;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • würzige Kräuter - Oliven, Hopfen-Suneli - je ½ Teelöffel;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • das Salz.

Kochen

  1. Marinade aus geschmolzenem Honig, Butter, Sojasauce und Knoblauch zubereiten. Salz, Gewürze hinzufügen, mischen.
  2. Gießen Sie das vorbereitete Hähnchenfilet mit einer Mischung, kühlen Sie.
  3. Die Zwiebeln schälen, die Ringe hacken, das Fleisch in die Schüssel des Multikochers geben und die Marinade einschenken. 50 Minuten kochen lassen.

Dies ist ein einfacher und origineller Kebab in einem Slow Cooker, dessen Rezensionen es Ihnen ermöglichen, ihn sogar auf dem festlichen Tisch zu servieren. Aber andere Rezepte sind nicht weniger attraktiv!

Schweinefleischaufsteckspindeln in einem langsamen Kocher

Sie benötigen:

  • Schweinehals - 1 kg;
  • Tomaten - 3 Stk .;
  • saure Sahne - ein Glas;
  • Zwiebeln - 3 Köpfe;
  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • pfeffer und salz.

Kochen

  1. Tomaten schälen, fein hacken.
  2. Zwiebelringe schälen und hacken, mit Salz bestreuen, um den Saft hervorzuheben.
  3. Das Fleisch in große Würfel schneiden, mit Tomaten und Zwiebeln mischen.
  4. Die Marinade aus Sauerrahm und Knoblauch durch eine Presse zubereiten, zum Fleisch geben, im Kühlschrank marinieren.
  5. Legen Sie das Fleisch in einen langsamen Kocher, kochen Sie es 40 Minuten lang und rühren Sie es mehrmals um. 10 Minuten abdunkeln und am Spieß servieren.

Rindfleischaufsteckspindeln in einem langsamen Kocher

Rindfleischspieße in einem Slow Cooker mit Gemüse zubereitetSie benötigen:

  • Rinderpulpe - 600 g;
  • Zwiebel - 2 Köpfe;
  • grüner Dill, Koriander, Petersilie, Basilikum - 1 Bund zur Auswahl;
  • Rotweinessig - 4 EL. Löffel;
  • Grillgewürze, Pfeffer und Salz;
  • Tomaten

Kochen

  1. Schneiden Sie das zubereitete Fleisch in mittelgroße Stücke. Pfeffer und Salz dazugeben, zum Grillen würzen, Weinessig einschenken und die Gewürze gleichmäßig auf dem Filet verteilen.
  2. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und auf das Fleisch legen. Im Kühlschrank marinieren.
  3. Das Fleisch in die Schüssel des Multikochers geben, die Marinade dazugeben, mindestens 50 Minuten im Modus "Braten" kochen und dann im Modus "Haferbrei" weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Auf die gleiche Weise können Sie Truthahnspieße in einem Langsamkocher kochen.

Wie Sie sehen, ist es gar nicht schwierig, in einem Slow Cooker zu grillen. Rezepte mit Fotos auf unserer Website sind ausgezeichnete Ratgeber, um ein neues kulinarisches Meisterwerk zu kreieren!

Wir empfehlen auch Artikel zum Thema Grillen:

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Schritt für Schritt Rezept mit Hackfleischpastete mit Foto

Applikator Lyapko: Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Behandlungsschemata + Bewertungen

Diät Rezepte 🍲 wie man Diätgerichte kocht, schnell und einfach Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos

Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten - 🥗 ladyx.womanexpertus.com/de/

Artikel aktualisiert: 24.04.2019

Schönheit

Mode

Diäten