Karpfen im Ofen Rezept wie man leckere ganze und Scheiben zu Hause kochen

Wie Karpfen im Ofen kochen? Wie bereite ich einen Fisch zum Backen vor? Welche Produkte zur Abwechslung verwenden? ladyx.womanexpertus.com/de/ bietet Ihnen 4 leckere und einfache Rezepte sowie einige Geheimnisse der Flusskost.

1,5 Stunden
110
6 Portionen
Mittlerer Schwierigkeitsgrad
Karpfen im Ofen Rezept  wie man leckere ganze und Scheiben zu Hause kochen

Noch vor 10 Jahren war es möglich, Karpfen nur mit einem Grinsen als Delikatesse zu bezeichnen. Heute fallen Fisch-, Meeresfrüchte- und Flussgeschenke zu Recht in diese Kategorie. Deshalb kochen wir sie oft in den Ferien und bemühen uns, sie sehr lecker zu machen. In Sauerrahm gebratener Hecht, mit Muscheln und Reis gefüllter Tintenfisch, Karpfen im Ofen mit Kartoffeln ... Warum nicht ein festliches Menü! Die Hauptsache ist, die Marinade richtig und lecker zuzubereiten, um den Fisch darin zu Hause einzulegen. Wie lange soll eingelegt werden? Es ist ratsam, nachts einzupfen, um keine Zeit zu verlieren und morgens ein köstliches Gericht für die ganze Familie zuzubereiten. Darüber hinaus ist das Kochen eines Fisches überhaupt nicht schwierig!

Was ist das für ein Tier, Karpfen?

Dieser Fisch gehört zur Familie der Cypriniden. Und wofür sind alle Karpfen berühmt? Das ist richtig: eine große Anzahl von Knochen und der Geruch von Schlamm. Unser Held ist zwar immer noch besser als gewöhnliche Karpfen: Es sind natürlich Knochen darin, aber sie sind viel kleiner. Ja, und es gibt so viel Fleisch auf den Fässern, dass dieser Fisch sogar als "Flussschwein" bezeichnet wurde. Bei richtiger Verarbeitung entstehen daher köstliche, saftige und delikate Gerichte.

Aber bevor du sie kochst, brauchst du ...

  • Wählen Sie den richtigen Fisch. Damit der im Ofen gebackene Karpfen nicht auf den Tellern der Gäste "kriecht", kaufen Sie keine Eiskopie. Es sollte außergewöhnlich frisch sein, mit "glasklaren" Augen und roten Kiemen. Das Gewicht spielt keine Rolle, aber je größer der Fisch, desto mehr Fleisch.
  • Richtig geschnitten. Wir werden nicht im Detail über das Ausnehmen von Fischen sprechen, es ist nicht schwierig. Die Hauptsache ist, die Eingeweide qualitativ aus dem geschnittenen Bauch zu entfernen, die scharfen Flossen zu entfernen und den Kadaver vor dem Kochen gut abzuspülen.
  • Wenn Sie den ganzen Fisch auf dem Tisch servieren möchten, muss der Kadaver Ihren Kopf verlassen. Wenn Sie eine portionierte Portion bevorzugen, teilen Sie das Filet entlang der Wirbelsäule in zwei Teile und entfernen Sie große Knochen.
  • Beseitigen Sie den Geruch richtig. Damit das Gericht nicht nach Flussschlamm riecht, die Karkasse 20-30 Minuten in Milch einweichen. Wenn Sie vorhaben, ganze Karpfen zu backen, können Sie anstelle des Einweichens einen Haufen Dill in den Bauch geben, der ein unangenehmes "Aroma" aufnimmt.

Wie man Fisch kocht und serviert

Trotz der vielen Rezepte für die Herstellung von Karpfen gibt es mehrere allgemeine Regeln.

  • Der Fisch kann gebraten, gekocht und gedünstet werden. Aber der köstlichste Sazan ist natürlich gebacken. Darüber hinaus ist es die kalorienarmste.
  • Wie Karpfen im Ofen kochen? In der Folie! Nur so bleibt der Fisch saftig und die restlichen Zutaten sind bereit.
  • Damit das Gericht 10 Minuten vor Fertigstellung eine schöne Kruste bekommt, muss die Folie entfernt werden.
  • Der Fisch bereitet sich schnell vor: groß ca. 40 Minuten, klein ca. 20 Minuten In einen gut beheizten Ofen geben.
  • Servieren Sie es nur heiß: vom Ofen auf den Tisch.
  • Als Beilage eignen sich ausnahmslos alle Gemüsesorten.

4 Rezepte für gebackenen Karpfen

Wählen Sie nun Ihr Rezept für gebackenen Karpfen im Ofen. Lassen Sie einen Fisch wie saftig und lecker auf dem Foto machen. Und kochen Sie es gerne!

Klassisches Rezept: Karpfen mit Zwiebeln

Sie benötigen:

  • großer karpfen,
  • ein großes Bündel Dill,
  • 2 große Zwiebeln,
  • 100 Gramm Butter,
  • Salz und Pfeffer.

Schritt für Schritt kochen

  1. Den Fisch zubereiten, außen und innen mit Salz und Pfeffer abreiben.
  2. Die Zwiebel schälen und grob hacken, das Gemüse abspülen und den Bund verlassen.
  3. Legen Sie die Karkasse auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech. Legen Sie in den Bauch Scheiben von Butter, Zwiebeln und Kräutern.
  4. Legen Sie die restlichen Zwiebeln und ein paar Zweige Grün auf den Fisch. In Folie einwickeln.
  5. Bei 200 ° C im Ofen backen, bis alles gar ist.
  6. Entfernen Sie vor dem Servieren Gemüse und Zwiebeln aus dem Bauch. Aber ihre Aromen in der Schale bleiben erhalten!

Karpfen auf einem Teller mit Kräutern

Schritt für Schritt Rezept. Sazan im Ofen in Sauerrahm in Folie oder Hülle

Sie benötigen:

  • großer karpfen,
  • 300 Gramm Zwiebel,
  • 300 ml saure Sahne
  • Salz und Pfeffer.

Kochen

  1. Kadaver fräsen, große Knochen entfernen. Salz und Pfeffer.
  2. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden.
  3. Legen Sie ein Stück Zwiebel in eine Auflaufform. Oben - Das Filet wird mit der Haut nach unten geschnitten. Den Rest der Zwiebel darauf legen.
  4. Mit saurer Sahne bestreichen und die Form mit Folie abdecken.
  5. 30 Minuten backen, dann die Folie entfernen und die Form weitere 15 Minuten in den Ofen stellen.Dieser im Ofen in der Folie gebackene Karpfen ist unglaublich zart!

Herzhaftes Rezept: Karpfen mit Kartoffeln

Dieses einfache Rezept, wie man Karpfen im Ofen mit Kartoffeln kocht, kann an Wochentagen und Feiertagen zum Lebensretter werden. Da aber alle Bestandteile der Schale essbar sind, muss der Kadaver in Milch getränkt werden!

Sie benötigen:

  • Karpfen
  • 4-5 große Kartoffeln,
  • große zwiebel,
  • bulgarische Paprika,
  • Salz, Pfeffer, Lieblingsgewürze,
  • Mayonnaise.

Kochen

  1. Dünne Kartoffeln schälen und hacken, salzen.
  2. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Paprika in Würfel schneiden.
  3. Den Fisch zubereiten, mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abreiben.
  4. Ein Backblech mit Pflanzenöl einfetten, Kartoffeln, Zwiebeln, Paprika dazugeben. Legen Sie eine Karkasse Fisch darauf.
  5. Falls gewünscht, mit Mayonnaise einfetten und mit Folie abdecken.
  6. Bis zum Kochen backen, dann die Folie entfernen und das Gericht 10 Minuten bräunen.

Im Ofen gebackener gefüllter Karpfen

Sie benötigen:

  • großer karpfen,
  • Mindestens 500 Gramm Ihres Lieblingsgemüses (Kartoffeln und Karotten, Brokkoli und Blumenkohl, Zwiebeln und grüne Erbsen sind geeignet),
  • 150 ml saure Sahne
  • 1 Ei
  • ein Esslöffel Semmelbrösel,
  • 200 g Käse,
  • Grüns.

Kochen

  1. Das Gemüse schälen und würfeln, alles (außer Kartoffeln) 5-7 Minuten in einer Pfanne anbraten, etwas Salz und Pfeffer hinzufügen.
  2. Den Kadaver des Fisches schälen, in Milch einweichen, in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer abreiben.
  3. Legen Sie das gebratene Gemüse und die Kartoffeln hinein.
  4. Bereiten Sie die Sauce aus einer Mischung aus Semmelbröseln, Sauerrahm und Eiern zu und gießen Sie den Fisch hinein.
  5. Mit Folie abdecken und 30 Minuten backen.
  6. Ziehen Sie die Form aus dem Ofen, entfernen Sie die Folie und bedecken Sie den Karpfen mit reichlich geriebenem Käse. Nochmals 10 Minuten in den Ofen geben.

Jetzt können Sie ganze Karpfen im Ofen backen und ein köstliches Filet kochen. Probieren Sie diesen Fisch in verschiedenen Gerichten und Sie werden nie enttäuscht sein!

Video: wie man Karpfen im Ofen kocht

Andere Fischrezepte

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Geräucherter Brustsalat, Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Schritt für Schritt Rezeptsuppe mit Nudeln und Kartoffeln 🍲 mit Foto

Ovsyanoblin Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Gene und Ernährungsbedürfnisse: Wie DNA unseren Geschmack definiert

Artikel aktualisiert: 14.08.2019

Schönheit

Mode

Diäten