Gegenanzeigen und Indikationen der Pressotherapie: Luftmassage gegen "Orangenhaut"

Die Pressotherapie ist eine Massage mit Druckluft, kurz gesagt. Und wenn es erweitert und detailliert ist, ist dies eine der modernen Methoden der Hardware-Kosmetik, mit der Sie in nur einer Sitzung die Wirkung von zehn Fahrten zum Masseur erzielen können. Dieses Verfahren wird unterschiedlich bezeichnet: sowohl pneumatische Drainage als auch Barotherapie. In der Preisliste einiger Salons ist der Service als Hardware-Lymphdrainage-Massage aufgeführt. Aber durch die Namensänderung ändert sich das Wesen des Verfahrens nicht.
Pressotherapie des Unterleibs

Bewertungen der Drucktherapie lassen uns zumindest auf diese Methode der Hardware-Kosmetik achten. Kann eine Massage mit Druckluft wirklich so spektakuläre Ergebnisse im Kampf gegen Cellulite erzielen? Für wen ist diese Methode relevant und wer muss sie vergessen? Das wichtigste "Pferd" der Drucktherapie ist die Erweiterung der Gefäßwände. Dieser Effekt auf das Kreislaufsystem gilt als einer der wirksamsten im Kampf gegen Cellulite.

Historischer Hintergrund

Die Pressotherapie hatte drei "Väter". Und sie kannten sich nicht. Die wissenschaftliche Arbeit an der Lymphe von Alexis Carrell wurde zur Grundlage für die Entwicklung von Emil Woller. Letztere haben eine Autorentechnik entwickelt, mit der Sie den Teil des Herz-Kreislauf-Systems regulieren und steuern können, der die Lymphe transportiert. So wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts der Umriss der Vakuum-Pressotherapie-Techniken geboren.

Der Erfinder des führenden Luftmassagegeräts war Van Der Molen. Der aus den Niederlanden stammende Wissenschaftler stützte sich auf die wissenschaftlichen Arbeiten seiner Vorgänger und fand eine erstaunliche Sache. Es zeigt sich, dass durch rhythmische Muskelstimulation die Bewegung von Lymphe und Blut durch die Gefäße normalisiert werden kann. Die Entdeckung des niederländischen Forschers machte eine echte Sensation, die sich bis heute nicht beruhigt hat.

Was ist Pressotherapie?

Die Pressotherapie gilt als eine der besten Methoden zur Bekämpfung von Ödemen und "Orangenhaut" an Hüfte und Gesäß. Das Wirkprinzip der Pressotherapie ist einfach: Mit einer speziellen Technik, die einen Teil der Druckluft abgibt, drückt eine aufgeblasene Manschette auf bestimmte Bereiche des Körpers. Durch Druck auf die Fettschicht können Sie indirekt die im menschlichen Körper enthaltenen Flüssigkeiten beeinflussen. Insbesondere für Blut und Lymphe. Infolgedessen beginnt sich das Blut schneller als gewöhnlich durch die Gefäße zu bewegen und liefert nützliche Substanzen mit einer wesentlich höheren Geschwindigkeit als zuvor an die Zellen. Infolgedessen steigt die Rate der Stoffwechselvorgänge. Und je schneller der Stoffwechsel, desto effektiver ist der Gewichtsverlust.

Session-Outfit

Wenn es für die übliche „manuelle“ Massage notwendig ist, sich auszuziehen, beinhaltet die Hardware-Lymphdrainage-Massage im Gegenteil das Anziehen. Vor dem Eingriff wird dem Kunden angeboten, einen Spezialanzug zu tragen, der mit der entsprechenden Ausrüstung verbunden ist und integraler Bestandteil des Behandlungsprozesses ist.

Optisch ähnelt ein Anzug für die Drucktherapie einer Hose oder Manschette zur Blutdruckmessung. Tatsächlich bleibt das Prinzip der Exposition gegenüber Blut und Lymphe dasselbe. Das Gerät bläst die Manschette auf und pumpt dabei einen Teil der Druckluft ein. Luft drückt wiederum auf einen bestimmten Körperteil, wodurch sich das Blut schneller bewegt. Einer der wesentlichen Vorteile des Verfahrens besteht darin, dass keine Bewegung erforderlich ist und keine aktiven Maßnahmen ergriffen werden müssen.Der Patient sollte sich einfach hinlegen, den Prozess genießen oder von einem zukünftigen Ergebnis träumen.

Die Dauer einer Pressotherapie-Sitzung überschreitet 30-40 Minuten nicht.

Das Funktionsprinzip des Gerätes mit einem Foto

Das Pressotherapiegerät liefert Druckluft in Form einer Pulswelle, die das Gewebe von oben nach unten durchströmt. Die Häufigkeit des Feeds kann von Sitzung zu Sitzung variieren. In einem Fall dauert die Pause 20 Sekunden und in den anderen zwei Minuten. Alles ist sehr individuell.

Die Vorteile der Pressotherapie für den Körper hängen von zwei Faktoren ab: dem Lebensstil des Patienten und der Erfahrung eines Facharztes. Darüber hinaus ist die zweite oft wichtiger als die erste. Bevor der Kunde an das Gerät angeschlossen wird, muss der Arzt seine Krankengeschichte untersuchen und den Zustand des Patienten verstehen. Der Computer steuert den Betrieb des Geräts, sodass der Arzt oder die Kosmetikerin die Einstellungen manuell eingeben kann - abhängig von den verfolgten Zielen und dem Gesundheitszustand des Kunden.

Zum Zeitpunkt der Bedienung des Gerätes entspannt sich der Patient. Nach einer 30-minütigen Behandlung mit Druckluft fühlt sich die Person gut ausgeruht und geht in der Regel in Hochstimmung.

Wrap ist die "Schwester" der Drucktherapie. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, empfehlen Kosmetikerinnen, diese Dienstleistungen zu kombinieren. Bereits nach mehreren Sitzungen dieser Kombination wird die „Orangenschale“ um 1-2 cm verdünnt.

Wie Druckluft den Körper beeinflusst

Die Hauptidee der Luftmassage besteht darin, die venösen und lymphatischen Ströme abwechselnd von unten nach oben zu bewegen - von den Knöcheln bis zu den Hüften und dem Gesäß. Die rhythmische Kompression (der Patient spürt die Wirkung der Manschette des Pressgeräts) aktiviert verschiedene Organe und Systeme. Was ist das Verfahren für:

  • äußere und innere Hautschichten;
  • tiefe Venen;
  • Muskelgewebe;
  • Lymphgefäße;
  • Unterhautfett.
Die Wirksamkeit der Pressotherapie gegen Cellulite beruht auf der Tatsache, dass mit der Hardware-Methode das Gewebe „zusammengedrückt“ wird. Somit wird alle unnötige Flüssigkeit, die sich zwischen den Zellen angesammelt hat, aus dem Interzellularraum entfernt und zusammen mit der Lymphe mit Hilfe der Haut und der Nieren außerhalb des Körpers ausgeschieden. Toxine treten unter anderem mit Schweiß auf. Dadurch wird die Flüssigkeit zwischen den Zellen vollständig gereinigt.

Und als Ergebnis ...

Die Luftmassage ist eine bewährte Methode zur Behandlung und Vorbeugung von Cellulite, Krampfadern und verstärkter Schwellung. Darüber hinaus können Sie mit einer Reihe von Verfahren zusätzliche Pfunde loswerden. Die Anwendung der Drucktherapie zur Gewichtsreduktion ist gerade wegen der Fähigkeit, die Lymphe in nur wenigen Sitzungen zu verteilen und den Blutfluss in den Gefäßen signifikant zu erhöhen, beliebt und wirksam. Und da das Kreislaufsystem den gesamten menschlichen Körper marmoriert, wird die Wirkung der Luftmassage aus verschiedenen Blickwinkeln wahrgenommen:

  • Stoffwechselvorgänge beginnen schneller vor sich zu gehen;
  • der Körper stellt den Wasserhaushalt wieder her;
  • interzelluläre Flüssigkeit wird von Toxinen gereinigt;
  • Blutgefäße erweitern sich;
  • Die Wände der Blutgefäße tönen und gewinnen an Elastizität.
  • das Gefühl von Gewicht verschwindet in den Beinen;
  • Cellulitedicke nimmt ab;
  • das Relief der Hüften und Priester wird geglättet;
  • Schwellung geht weg;
  • Muskelgewebe entspannt sich;
  • Der äußere und innere Zustand der Haut verbessert sich.

Frequenz der Luftmassage

Wie oft wird eine Lymphopressotherapie durchgeführt, um nicht zu weit zu gehen und die maximale Wirkung zu erzielen? Dies ist ein weiteres dringendes Problem, das diejenigen interessiert, die das Verfahren nutzen, um ihre eigenen Formulare zu korrigieren. Nur ein Fachmann kann genau darauf antworten und den Zustand Ihrer Gesundheit und Ihrer Körpermerkmale beurteilen. Die gemittelten Daten zu Häufigkeit und Dauer des Kurses werden in der Tabelle angezeigt.

Tabelle - Wie oft wird eine Drucktherapie durchgeführt?

Indikationen der DrucktherapieAnzahl der BehandlungenSitzungshäufigkeit pro WocheSitzungsdauer, Minuten
Einfache Formkorrektur10225
Mit Übergewicht über 10 kg und schweren Manifestationen von Cellulite20335-40

Beindrucktherapie

So wählen Sie das richtige Programm

Es lohnt sich nicht, ein Programm selbständig auszuwählen. Dies sollte dem Arzt helfen. Vielleicht wird ein individueller Plan speziell für Sie entwickelt.Oder vielleicht bietet eine Kosmetikerin einen Standardkurs an. Nichts hindert Sie jedoch daran, sich auf die erste Beratung vorzubereiten und sich im Voraus über die drei beliebtesten Komplexe von Hardwarediensten zu informieren.

  1. Beine. Das Programm für die Beine gilt als das beliebteste. Zum Teil, weil die unteren Extremitäten Vorräte an Fettgewebe sind. Durch Inaktivität wird dem Feuer Öl hinzugefügt - der Mangel an aktiver Bewegung aufgrund von Büroarbeit. Das Ergebnis ist traurig: Das Blut in den Beinen stagniert und damit die Lymphe. Besonders Fußprobleme machen sich während der Schwangerschaft und Stillzeit bemerkbar. Vorgeburtliche und postpartale Ereignisse sind ein echter Test für das Herz-Kreislauf-System einer jungen Mutter. Und in diesem Moment brauchen sie - sowohl die Mutter als auch das Gefäßsystem - mehr denn je Unterstützung und Rehabilitation. Die Intensität der Druckluftbelastung wird vom Arzt festgelegt - abhängig von der Schwere der Verstopfung der unteren Extremitäten des Patienten.
  2. Körper. Die Hauptorte des Programms für den Körper sind der Magen und das Gesäß. Das Hauptwerkzeug ist ein besonders breiter Gurt. Diese Pressotherapie zielt in der Regel darauf ab, den Anteil des Fettgewebes zu reduzieren und die Cellulite-Linderung in Problemzonen zu glätten. Ärzte verschreiben solche Programme häufig Patienten, die sich kürzlich einer Fettabsaugung unterzogen haben. Mit der Luftmassage können Sie die Haut an den operierten Stellen schnell und effektiv glätten und sie straffer und elastischer machen.
  3. Hände. Für das Studium der Hände werden lange Ärmel in Form von Manschetten verwendet. Das Verfahren ist besonders effektiv in Fällen, in denen die Haut in den Unterarmen bei einem stark dünneren Patienten hässlich zu hängen begann.

Es ist durchaus möglich, bei dem Eingriff Geld zu sparen. Dazu müssen Sie lernen, wie Sie die Pressotherapie zu Hause korrekt durchführen und ein spezielles Gerät kaufen. Heimluftmassagegeräte sind weniger leistungsstark und kompakter als professionelle Geräte. Es sollte jedoch nicht unbedacht angewendet werden. Die klügste Entscheidung wird eine Konsultation eines medizinischen Spezialisten sein, der die Verwendung des Massagegeräts zeigt und die tatsächlichen Orte der Exposition angibt. In Fällen, in denen eine Massage für einen Bettpatienten oder einen verletzten und in der Bewegung eingeschränkten Athleten erforderlich ist, ist eine Heimpressotherapie unverzichtbar.

Für sechs Sitzungen mit pneumatischer Entwässerung werden bis zu 4 kg Übergewicht benötigt und der Umriss der Silhouette wird merklich angepasst.

Wer kann und kann nicht

Viele ignorieren die Warnung, dass die Druckluftmassage als Behandlungsmethode viele Kontraindikationen hat. Dies ist eine lange Liste von Beschwerden und schmerzhaften Zuständen, die in Kombination mit dem Eingriff zu negativen Konsequenzen führen können. Die nachstehende tabellarische Auflistung hilft, gesundheitliche Probleme nach dem Eingriff zu vermeiden.

Tabelle - Indikationen und Kontraindikationen für die Drucktherapie

WirkungsbereichNicht erlaubtKönnen
Untere und obere Extremitäten- Arrhythmie;
- Epilepsie;
- Hautentzündung;
- irgendwelche Tumoren;
- Tuberkulose;
- die Anwesenheit eines Schrittmachers;
- Geistesstörungen;
- Thrombose;
- Alkoholismus;
- Drogenabhängigkeit;
- das Vorhandensein von Metallprothesen in den Gliedmaßen;
- schlechte Blutgerinnung
- Übergewicht;
- "Orangenhaut" auf der Haut;
- erhöhte Schwellung;
- Lymphostase der unteren Extremitäten;
- Krampfadern;
- Lähmung;
- Parkinson-Krankheit;
- Arthritis;
- Neuralgie;
- chronischer Stress, Depression;
- Erkrankungen des Verdauungstraktes;
- erhöhte Blutviskosität
Hals und Gesicht- Schilddrüsenerkrankung;
- Die Erholungsphase nach kosmetischen Eingriffen;
- entzündliche Prozesse im Sehnerv oder Gesichtsnerv
Bauch- Schwangerschaft;
- Stillzeit;
- kürzliche Bauchfellentzündung;
- Darmverschluss;
- Uterusmyome;
- Hernie der Wirbelsäule;
- kürzlich übertragener Betrieb

Diabetes mellitus ist keine Kontraindikation für die pneumatische Drainage. Wenn jedoch Blutgefäße durch Krankheit betroffen sind, wird die Luftmassage automatisch zu einem absoluten Tabu.Dies gilt auch für Neubildungen. Die Ärzte haben sich lange Zeit darüber gestritten, ob es möglich ist, bei Tumoren den Körper mit Druckluft zu beeinflussen. Einige bestanden darauf, dass es möglich ist, wenn das Neoplasma gutartig ist. Andere waren davon absolut nicht überzeugt. Trotz langwieriger Auseinandersetzungen waren sich die Ärzte einig, dass jedes Neoplasma, unabhängig von seiner Natur, eine Kontraindikation für die Pressotherapie darstellt.

Aufgrund ihrer sanften Wirkung kann die Hardware-Lymphdrainage-Massage die Elektrophorese und die Ultraschalltherapie ersetzen, wenn diese Manipulationen für den Patienten kontraindiziert sind.

Auf eine Drucktherapie sollte in den ersten Tagen der Menstruation verzichtet werden. Das Verfahren erhöht die Durchblutung und macht die Entladung reichlicher als üblich.

Kosmetikerin führt Pressotherapie durch

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Wenn Sie sicher sind, dass die pneumatische Entwässerung keine Nebenwirkungen hat, glauben Sie es nicht. Eine solche Aussage, die von den Lippen eines Facharztes kommt, ist ein klarer Beweis für seine Inkompetenz. Es gibt zwei Hauptnachteile. Darüber sollten Sie sich auch im Voraus informieren - bevor Sie einen Raumanzug anziehen und sich auf bedingungslosen Gewichtsverlust einstellen.

  1. Prellungen. Aufgrund der Tatsache, dass während des Eingriffs eine mechanische Wirkung auf das Körpergewebe ausgeübt wird, können nach der Hardware-Lymphdrainage Blutergüsse und Rötungen an Ihrem Körper auftreten. Dieser Nachteil des Verfahrens kann mit Hilfe geeigneter Kleidung, die den Druck "glättet", minimiert werden.
  2. Harntreibende Wirkung. Nach der pneumatischen Entwässerung können Sie öfter als gewöhnlich zur Toilette laufen. In der Tat ist das nicht so schlimm. Eher das Gegenteil. Häufige Toilettengänge beweisen, dass der Prozess, der während der Sitzung gestartet wird, nicht für eine Sekunde unterbrochen wird, selbst wenn Sie nicht im Schönheitssalon sind.

Die Pneumodrainage sollte nicht nur mit dem Wickeln, sondern auch mit anderen Massagetechniken kombiniert werden. Zum Beispiel mit LPG-Massage. Viele Menschen verwechseln diese Konzepte und glauben, dass man zwischen Luftmassage und Flüssiggas ein sicheres Gleichheitszeichen setzen kann. Es gibt aber immer noch Unterschiede.

Die Pressotherapie unterscheidet sich von der LPG-Massage durch eine allgemeine Stärkung des Körpers. Darüber hinaus, auch wenn die Manschette nur an den Armen oder Beinen angelegt ist. Mit dieser Methode können Sie einen großen Bereich des Körpers erfassen.

Nachdem Sie die Kontraindikationen der Drucktherapie zusammen mit einem Facharzt untersucht und sichergestellt haben, dass für Sie persönlich grünes Licht leuchtet, können Sie sich sicher auf die Sitzung vorbereiten. Zwei Stunden vor der Luftmassage das Essen komplett ablehnen. Lassen Sie nur Wasser in Ihrer Ernährung. Leeren Sie kurz vor dem Eingriff die Blase und wischen Sie die Haut mit feuchten Tüchern an der Stelle ab, an der sie betroffen sein wird. Wiederholen Sie den Algorithmus vor jeder Sitzung und genießen Sie den Prozess und das Ergebnis.

Meinungen: “Cellulite ist fast verschwunden und das Gesäß ist viel enger geworden”

Und ich habe vor zwei Monaten einen Kurs über dieses interessante Verfahren gemacht. Ich entschied mich dafür dank der berüchtigten Cellulite, die nach der Geburt sehr auffällig wurde. Meine Befürchtungen über schmerzhafte und unangenehme Empfindungen haben sich im Gegenteil nicht bestätigt, während der Sitzung habe ich nur einen Entspannungseffekt erhalten. Infolgedessen verschwand die Cellulite nach Beendigung des Kurses praktisch und das Gesäß wurde viel länger. Außerdem habe ich fast drei Kilogramm abgenommen, was ich gar nicht erwartet hatte. Im Allgemeinen sind die Eindrücke der Drucktherapie am positivsten. Ich denke nach einer Weile werde ich den Kurs wiederholen.

Tasha http://plastgid.ru/pressoterapija/

Irgendwann vor ein paar Monaten habe ich diesen interessanten Eingriff absolviert. Eigentlich ging ich zu ihr in der Hoffnung, die Manifestation der berüchtigten Cellulite irgendwie zu minimieren. Und nach Schwangerschaft und Geburt wurde er irgendwie auffälliger. Dieser Vorgang wird mit speziellen Geräten durchgeführt. Ein spezieller Anzug wird über dich gezogen, in den sie dann Luft pumpen und dieser Anzug beginnt dich zu quetschen. Wenn Sie darin liegen, scheinen Sie sich irgendwie besonders satt zu fühlen. Und wenn Sie einen Helm tragen, können Sie auch in den Weltraum fliegen. Nur ein Scherz natürlich. Aber das Verfahren ist völlig schmerzfrei, obwohl die Empfindungen seltsam sind. Also nur Worte können nicht vermitteln.Irgendwann scheint es, als würde ein wenig aufgepumpt und es wird unangenehm, aber es erreicht dies nicht. In der Regel blasen sie den Anzug mit Luft auf und legen sich dort hin, man „drückt“ etwa 40 Minuten lang. Wenn Sie dann frei von den „Fesseln“ sind, ist das Gefühl, dass Sie immer noch gedrückt sind, für einige Zeit vorhanden. Ich ging alle 2 Tage zu ihr. Der gesamte Kurs dauerte 10 Sitzungen. Im Allgemeinen hat dieses Verfahren eine gute Wirkung auf die Lymphdrainage, die Durchblutung und beschleunigt den Stoffwechsel. Ich ging zu ihr und verfolgte das Ziel, die Manifestation von Cellulite zu reduzieren. Und ich muss sagen, die Wirkung war offensichtlich, oder besser gesagt, an dem Ort, an dem sich Cellulite niederlässt. Die berüchtigte „Orangenschale“, die mit bloßem Auge beobachtet werden kann, ist kaum noch wahrnehmbar. Eigentlich hätte ich nicht erwartet, dass sie spurlos verschwindet. Außerdem habe ich 2,5 kg abgenommen (ohne etwas zu tun) und 2 cm in den Hüften verloren. Dieses Verfahren ist nicht billig. Für 40 Minuten 1400 r. Aber ich hatte Glück. In dem Salon, in den ich gegangen bin, gab es nur eine Aktion. Für jeden Ablauf eines Verfahrens mit einem Wert von mehr als 10 r wurde ein Rabatt von 50% gewährt. Das heißt, anstelle von 14.000 habe ich 7.000 Rubel bezahlt. Außerdem durften sie immer noch nicht auf einmal, sondern nach Sitzungen bezahlen. Im Allgemeinen war ich sehr zufrieden und erhielt viele neue Eindrücke. Übrigens, ich möchte hinzufügen, dieses Verfahren hat Kontraindikationen. Bevor Sie zur Drucktherapie gehen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Probleme mit der Haut, dem Herz-Kreislauf-System, den Nieren und der Leber haben, keine Thrombophlebitis haben, nicht hypertensiv sind, keine Tumore haben, nicht schwanger sind und keine haben Momentan gibt es keine kritischen Tage.

Neo http://otzovik.com/review_27686.html

Ich ging zu diesem Verfahren - ich ging 10 Mal durch den Kurs, bemerkte keine Wirkung, es war nur, dass sich meine Beine leichter anfühlten. Anscheinend gab es aufgrund der Tatsache, dass ich mich aktiv mit Fitness beschäftige, keinen besonderen Effekt (Volumenreduzierung usw.). Ich denke Mädchen, die sich nicht mit körperlichen belasten. lädt, wie dieses Verfahren, sollte der Effekt sein))

Reprise, http://www.woman.ru/beauty/body/thread/3957423/

Trotz des „zarten Alters“ (24 Jahre) bekam ich Cellulite - alles wegen sitzender Arbeit. Ich kann bestätigen: Die Technik funktioniert. Nach fünf Sitzungen bemerkte ich, dass die Haut elastischer wurde. In Kombination mit Fitness scheint das Ergebnis alle Erwartungen zu übertreffen!

Victoria http://www.davajpohudeem.com/bez-diet/aparat/pressoterapia/otzyvy-foto-do-i-posle-2.html

Meine Beine schmerzten nach der ersten Pressotherapie-Sitzung so sehr, dass es so ist, dass meine Muskeln wahrscheinlich vor Schmerz, Schmerz, Schmerz, Ziehen, Zerren, nur vor Entsetzen wanderten. Meine Beine taten eine Woche lang weh, besonders wenn ich wie etwas aussah oder etwas anhob. Es gibt zwei mögliche Gründe: entweder eine Verletzung der Technik während des Eingriffs oder eine vaskuläre Pathologie, von der ich nichts wusste.

Nadezhda Ivanovna, http://www.neboleem.net/pressoterapija.php

Artikel aktualisiert: 27.06.2013

Sehr geehrte Benutzer!

Die Materialien auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Bitte nicht als medizinische Empfehlung verwenden! Lassen Sie sich vor jeder Aktion von einem Fachmann beraten.

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für negative Konsequenzen, die sich aus der Verwendung der auf ladyx.womanexpertus.com/de/ veröffentlichten Informationen ergeben

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

So bleichen Sie einen BH So bringen Sie den Weißgrad eines BH zurück

Schritt für Schritt Brokkoli mit Ei 🥦 mit Foto

Rinderlebersalat: Schritt für Schritt 🥩 Rezept mit Foto

Hühnerleberkoteletts 🍥 Schritt für Schritt Rezept

Schönheit

Mode

Diäten