Wie man Rosacea im Gesicht behandelt - Methoden zur Bekämpfung und Vorbeugung von ungewolltem Erröten

Was ist Rosacea im Gesicht? Wenn sich Gefäße und Kapillaren in den oberen Hautschichten ausdehnen und ihre Elastizität verlieren, bilden sich sichtbare Defekte auf der Hautoberfläche - die sogenannten "Besenreiser" oder Rosacea (Teleangiektasie). Es manifestiert sich in fast jedem Körperteil, aber im Gesicht wirkt es am unästhetischsten und fällt sofort ins Auge. Menschen mit empfindlicher Haut sind dafür anfälliger, Frauen stärker als Männer.
Schönes Mädchen mit einem Hauch von Sahne auf der Wange

Im Laufe der Jahre treten bei Erwachsenen häufig rote oder blaue Venen im Gesicht auf, und infolgedessen stellt sich die Frage: Was verengt die Blutgefäße? Können erweiterte Gefäße ein für alle Mal geheilt werden? Ist die Phototherapie in dieser Hinsicht wirksam? Ist die Entfernung von Blutgefäßen schädlich?

Vor dem Hintergrund eines gesunden Körpers hebt sich die Rosazea je nach Stadium als separater Abschnitt des sichtbaren Netzwerks von Blutgefäßen ab - von rötlich bis kastanienbraun oder lila, meistens an Nase oder Wangen.

Die Wissenschaft behauptet, dass Rosacea keine eigenständige Krankheit ist. Dies hängt allerdings wiederum vom Stadium der Pathologie ab. Einzelne erweiterte Kapillaren beeinträchtigen die Durchblutung nicht wesentlich und wirken sich nicht negativ auf die Gesundheit aus. Es sei denn, sie können den psychischen Komfort einer Person negativ beeinflussen.

Ursachen für das Auftreten von erweiterten Gefäßen

Die Ursachen und Methoden zur Behandlung von Rosacea im Gesicht sind unterschiedlich, sie sind angeboren und werden erworben, abhängig von ihnen werden Methoden zur Behandlung dieses Defekts ausgewählt. Am häufigsten tritt eine Rosazea auf, wenn die Blutgefäße vor dem Hintergrund genetischer, hormoneller Störungen oder einer Reihe externer Faktoren geschwächt sind.

Angeboren

Angeborene Rosacea ist die schwerste und seltenste Form des Defekts, sie ist fast unheilbar, außer dass sie sich leicht kosmetisch anpassen lässt. Die folgenden schweren Krankheiten können es provozieren:

  • Louis-Bar-Syndrom;
  • genetische vaskuläre Pathologie, die sich in ständigen Blutungen manifestiert (Randu-Osler-Krankheit);
  • Tumoren infolge eines Anstiegs der Kapillaren.

Medical

  • Vererbung ist eine genetische Veranlagung. Wenn die nächsten Angehörigen „Besenreiser“ im Gesicht oder am Körper haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie ihr Auftreten nicht vermeiden können.
  • Hormonelle Störungen. Wenn die Gefäße im Gesicht gleichzeitig mit einer signifikanten Gewichtsveränderung auftraten (Sie haben sich erholt oder haben ohne ersichtlichen Grund abgenommen) und Sie auch an Schlafstörungen oder Stimmungsschwankungen leiden, ist dies eine Gelegenheit, sich an einen Endokrinologen und Gynäkologen zu wenden. Provozierende Faktoren können sein - Empfängnisverhütung, Schwangerschaft, Wechseljahre.
  • Hypertonie. Wenn Sie einen hohen Blutdruck haben (140/90 mm Hg. Art.) Oder tagsüber "springen" und das Tonometer an beiden Händen unterschiedliche Daten anzeigt (der Unterschied beträgt mehr als 10 Abteilungen), müssen Sie einen Therapeuten und einen Kardiologen aufsuchen. Auch wenn Sie sich normal fühlen. Eine Normalisierung des Drucks verringert die Manifestation des Rosacea-Netzwerks sowie das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls.
  • Sinusentzündung. Wenn das Netz im Gesicht nach einer Erkältung oder Erkältung auftaucht, Ihre Nase sehr verstopft ist oder Sie schnarchen - der HNO-Arzt hilft Ihnen dabei.
  • Erkrankungen der inneren Organe, insbesondere der Leber. Das Auftreten des Gefäßnetzes und Erkrankungen des Verdauungssystems sind eng miteinander verbunden.In diesem Fall wirkt Rosacea als äußeres Symptom einer inneren Krankheit.
  • Genetische Gefäßschwäche. Wenn die Wände der Gefäße zu geringer Elastizität neigen, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Rosazea um ein Vielfaches.
  • Eine Reihe von Hauterkrankungen (z. B. Dermatomyositis oder Lupus). Autoimmunerkrankungen rufen die Entwicklung von Entzündungsprozessen auf der inneren Membran kleiner Gefäße hervor.
Vor Beginn der Behandlung muss der Rat eines Spezialisten eingeholt werden (Gastroenterologe, Dermatologe, Endokrinologe, HNO-Arzt, Gynäkologe), interne Probleme beseitigen und erst dann externe Manifestationen beseitigen.

Erworben

Die häufigsten Ursachen für ein hässliches Kapillarmuster sind jedoch externe Faktoren. Um Rosacea im Gesicht zu bekämpfen, schützen Sie sich zuerst vor diesen Faktoren.

  • Schlechte Gewohnheiten. Rauchen und Trinken, besonders Rotwein. Alkohol erweitert die Blutgefäße, was früher oder später zu äußeren Erscheinungsformen des entsprechenden Defekts führt.
  • Erhebliche Temperaturschwankungen. Langer Aufenthalt bei extremer Kälte oder direkter Sonneneinstrahlung. Unter solchen Bedingungen können sogar Blutgefäße auf der männlichen Haut auftreten.
  • Missbrauch des Bräunens, einschließlich Sonnenbänke. Aggressive Sonneneinstrahlung wirkt sich immer negativ auf den Hautzustand aus und kann auch Rosacea hervorrufen.
  • Unterernährung. Missbrauch von fettigen, würzigen, salzigen Lebensmitteln, Gasgetränken, Süßigkeiten, fehlendem Obst und Gemüse in der Ernährung.
  • Stress. Häufige Erfahrungen und Sorgen, Depressionen. Erhöhter Druck führt zu einer Verletzung der normalen Funktionsweise der Gefäße.
  • Falsche Pflege. Alkoholische Lotionen, Peelings, harte Waschlappen und Handtücher aus grobem Stoff. Sie provozieren eine Ausdünnung der Epidermis und deren Austrocknung. Rötungen können eine traurige Folge solch aggressiver Pflege sein.
Eine Gesichtsmassage mit Rosacea ist besser, wenn Sie sie nicht selbst durchführen - es besteht die Gefahr, dass die ohnehin empfindliche Haut geschädigt wird. Sie können sich jedoch an eine professionelle Kosmetikerin wenden, die für Sie die beste Option für eine delikate Massage auswählt.

Dunkelhaariges Mädchen löscht Make-up mit einem Wattepad

Unerwünschte Spülmaßnahmen

Richtige Pflege

Die Pflege von Rosacea sollte sachgemäß und schonend sein.

  • Gib harte Peelings auf. Grobe Handtücher, Waschlappen und dergleichen sind ebenfalls kontraindiziert.
  • Verwenden Sie keine alkoholhaltigen Kosmetika.. Achten Sie zunächst auf die Zusammensetzung der Lotionen und Stärkungsmittel. Bereiten Sie die Lotion am besten selbst vor. Verwenden Sie keine Kosmetika, die Eukalyptus, Menthol, Pfefferminze, Nelken, Aloe oder Honig enthalten.
  • Wischen Sie sich nach dem Waschen nicht das Gesicht ab.. Einfach mit sanften Bewegungen leicht tupfen. Kaufen Sie ein Handtuch aus Naturmaterial, Kunststoffe sind nicht akzeptabel.
  • Waschen Sie Ihr Gesicht nicht mit heißem Wasser.. Auf die Frage, ob es möglich ist, das Gesicht bei Rosacea mit Eis abzuwischen, wird die Antwort ebenfalls negativ sein - denken Sie daran, dass aggressive Temperaturen für Sie kontraindiziert sind! Unter dem Verbot des Einatmens, kontrastierenden Reinigens und Komprimieren - kurz gesagt, alles, was mit Erhitzen, Dämpfen der Haut und Temperaturabfällen verbunden ist.
  • Verwenden Sie keine Schwämme und Bürsten mehr. Tragen Sie Cremes und Masken mit leichten Bewegungen und Fingerspitzen auf (vorher gründlich die Hände waschen).
  • Nimm spezielle Masken auf. Die regelmäßige Verwendung von selbst hergestellten Masken mit Volksheilmitteln hilft Ihnen dabei, eine gesunde Gesichtshaut zu erhalten und das Auftreten von Gefäßmustern signifikant zu reduzieren.
  • Verwenden Sie im Winter Pflegecremes, um Ihre Haut vor Frost zu schützen.. Verwenden Sie während der aktiven Sonnensaison unbedingt Kosmetika mit Lichtschutzfaktor.
  • Denken Sie daran, dass die manuelle Gesichtsreinigung für Sie kontraindiziert ist. Gleiches gilt für die manuelle Massage, die Verwendung von Vakuumdüsen. Sie können eine sanfte Ultraschallreinigung mit einer professionellen Kosmetikerin durchführen.
  • Bäder und Saunen sind unerwünscht zu besuchen. Reduzieren Sie Ihren Aufenthalt in der Sauna auf ein Minimum, bedecken Sie Ihr Gesicht mit einem feuchten Handtuch.
  • Bei Rosacea sind eventuelle Peelings kontraindiziert. Sie wirken zu aggressiv auf die Epidermis.
Zur Vorbeugung von Rosacea gehört das Spielen von Sport oder anderen nützlichen körperlichen Aktivitäten - Radfahren und Wandern, Schwimmen, Yoga, Fitness, Tanzen ... Wählen Sie eine Aktivität, die Ihnen gefällt.

7 hausgemachte Anti-Courose-Rezepte

Es ist nicht schwierig, zu Hause Antisuperose-Gesichtsmasken herzustellen. Sie sind eine hervorragende Hilfe bei der Beseitigung des Gefäßnetzes und der Verbesserung des Hautzustands.

  1. Maske aus Kartoffeln. Mittlere rohe Kartoffeln schälen, fein reiben. Tragen Sie die resultierende Mischung auf Ihr Gesicht auf. Sie können sie mit einer dünnen Schicht Gaze bedecken, damit der gesamte Saft von der Haut aufgenommen wird. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen und das Gesicht mit einem Schuss Kamille abwischen.
  2. Hafermaske. 1 EL. l Haferflocken und 1 EL. l Die Kamillenblüten in einer Kaffeemühle in Mehl schneiden. Fügen Sie einige hinzu Olivenöl auf die Konsistenz von Brei. Auf das Gesicht auftragen und nach 15 Minuten mit kaltem Wasser abspülen. Eine solche Maske kann täglich angewendet werden, bis die Venen auf der Haut vollständig verschwunden sind.
  3. Anti-Superose-Tonikum. 20 g Kamillenblüten in 500 ml warmem Wasser brauen, die entstandene Infusion abkühlen lassen, abseihen und 2 Ascorutin-Tabletten darin auflösen. Wischen Sie die Problemzonen zweimal täglich mit einem in Tonic getauchten Wattepad ab.
  4. Maske von Beeren. Nehmen Sie 1 TL. Kartoffelstärke, Apfelbrei, Preiselbeere, Himbeere, Erdbeere, Sanddorn. Gut mischen. 20 Minuten auf ein gereinigtes Gesicht auftragen, dann abspülen.
  5. Anti-Superose-Creme. Nehmen Sie die übliche Creme für empfindliche Gesichtshaut, die Ihnen am besten gefällt. Fügen Sie die darin pulverisierte Ascorutin-Tablette hinzu. Wie gewohnt auf das Gesicht auftragen.
  6. Anti-Courose-Öl. Nehmen Sie Thymianöl, Rosmarin, Traubenkernöl und japanische Minze und mischen Sie sie zu gleichen Anteilen. Tragen Sie eine solche Mischung nur bei Rötungen auf. Entfernen Sie nach 15 Minuten das restliche Öl mit einem feuchten Wattepad.
  7. Apfelessig-Maske. 4 EL. l Essig leicht warm, fügen Sie 2 EL. l Haferflocken, ein bisschen Honig. Auf die gereinigte und trockene Haut auftragen, nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Eine solche Maske stärkt nicht nur die Blutgefäße, sondern glättet auch Falten.
Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Ascorutin in mehreren Rezepten enthalten ist - dies ist ein Medikament, das bei Vitamin C- und P-Mangel im Körper, zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken bei Kapillarläsionen und bei erhöhter Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen angewendet wird. Es wird ohne ärztliche Verschreibung hergestellt. Eine fachliche Beratung wird jedoch nicht überflüssig sein.

Medikamente

Leider ist es unmöglich, Rosacea im Gesicht mit der richtigen Pflege und mit Volksheilmitteln allein zu entfernen. Bewährte Medikamente kommen zur Rettung. Der Kauf einer Creme gegen Rosacea im Gesicht in einer Apotheke ist der erste Gedanke, der einfach, kostengünstig und erschwinglich ist. Mit welchen Mitteln wird das Gefäßmuster auf der Haut beseitigt?

  • Die Droge "Troxevasin». Sein Hauptbestandteil ist Rutin, das die Blutgefäße stärkt, ihre Zerbrechlichkeit beseitigt und eine bessere Durchblutung ermöglicht. Bewertungen der Behandlung von Rosacea im Gesicht mit Troxevasin belegen, dass dieses Arzneimittel am häufigsten Patienten verschrieben wird, die sich in einer komplexen Therapie befinden. Wenn kleine Bereiche betroffen sind, wird es 3-4 Wochen lang 2 Mal täglich unter leichtem Reiben aufgetragen. Wenn das Problem schwerwiegender ist, wird Troxevasin zusätzlich in Form von Tabletten zur oralen Verabreichung verschrieben (1 Kapsel 300 mg pro Tag für 2 Wochen). Der Behandlungsverlauf kann einen Monat dauern, ggf. verlängert der Arzt ihn. "Troxevasin" aus Rosacea im Gesicht zeigt in Kombination mit Ascorbinsäure eine stärkere Wirkung.
  • Heparin-Salbe. Das Arzneimittel wird 2-3 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und sanft in die Haut eingerieben. Es wird 1-4 Wochen lang angewendet. Die Dauer des Kurses hängt vom Grad der Rosazea ab.Bevor Sie Rosacea im Gesicht mit diesem Medikament behandeln, empfehlen wir Ihnen, die Bewertungen zur Heparinsalbe für Rosacea im Gesicht zu lesen und dann einen Arzt aufzusuchen. Denken Sie daran, dass dies ein ziemlich ernstes Mittel ist, mit dem Sie sich nicht festlegen können.
  • Calendula-Salbe. Günstiges und wirksames Mittel gegen Rosacea auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe, stärkt die Kapillaren. Art der Anwendung - 2-3 mal täglich, auf die betroffenen Stellen auftragen und sanft einreiben, 2-4 Wochen anwenden.
  • Avene Diroseal ("Dirozeal"). Creme, hergestellt von einer bekannten französischen Marke, ist für die Pflege empfindlicher, von Rosacea befallener Gesichtshaut bestimmt. Wenn „Troxevasin“, „Heparin“ und Calendula-Salbe billig genug sind, müssen Sie für diese Creme eine ordentliche Summe bezahlen (abhängig von der Apothekenkette - 800-1000 Rubel). Die Franzosen versprechen, die Oberflächenschicht der Haut zu straffen, den Zellstoffwechsel zu aktivieren, die Durchblutung wiederherzustellen (und die Ausbreitung des "Netzes" zu verhindern), die vorhandenen "Sterne" zu "maskieren", die Haut sollte zarter und weicher werden.
  • Creme "Rinde". Wenn Sie den russischen Hersteller unterstützen möchten, achten Sie auf dieses Mittel, es ist deutlich teurer als Apothekensalben, aber auch deutlich billiger als Dirozeal. Creme "Rinde" ist für die Hautpflege mit schwachen und empfindlichen Gefäßen vorgesehen, verjüngt, gleicht das Relief aus, verbessert den Teint.
Ist es möglich, Rosacea auf dem Gesicht von Darsonval zu behandeln? Eher nein als ja. Verwenden Sie Darsonval auf der Haut mit spröden Gefäßen mit großer Sorgfalt, bei geringer Leistung und mit einem ausgeprägten Netz ist es völlig kontraindiziert.

Kosmetikerin betreibt eine Frau mit einem Laser

Moderne Methoden der ästhetischen Medizin

Wie Rosacea vollständig loswerden? Schließlich reduzieren Medikamente hauptsächlich die sichtbaren Manifestationen des Gefäßmusters, entfernen es jedoch nicht vollständig. Die moderne Kosmetik bietet folgende Maßnahmen an.

  • Lasertherapie und Phototherapie. Die Laserentfernung von Rosacea im Gesicht mit dem Laser ist die häufigste und effektivste Methode, die jedoch ihre Nachteile hat. Der Laser entfernt sogar die am meisten vernachlässigten Rosazea, während es bei einer leichten Hautverletzung unpraktisch ist, eine schonendere Methode zu wählen. Komplikationen sind möglich - das Auftreten von Altersflecken oder teilweisen Verfärbungen der Haut. Wählen Sie die Klinik und den Spezialisten sorgfältig aus, um das Risiko zu minimieren. Der Arzt sollte einen Hautempfindlichkeitstest durchführen und den Fototyp bestimmen.
  • Elektrokoagulation. Das Entfernen von Rosacea auf der Nase, den Wangen und anderen kleinen Hautpartien mit dieser Methode ist am gerechtfertigtesten, da das Verfahren bei einem großen Bereich von Läsionen zu lang ist und Unannehmlichkeiten für den Patienten verursacht. Bei der Elektrokoagulation wird die erweiterte Kapillare durch einen elektrischen Impuls zerstört.
  • Ozontherapie. Unter Verwendung einer ultradünnen Nadel wird ein Sauerstoff-Ozon-Gemisch in das erkrankte Gefäß eingebracht, das die Zellen mit Sauerstoff gesättigt, ihre Funktion verbessert und die Verformung verschwindet. Die Methode ist sanft, effektiv, sicher, das heißt, sie hinterlässt keine Flecken oder Mikronarben.
Mit den Salon-Methoden können Sie ein hässliches Bild von Ihrer Haut "löschen". Es wird jedoch nach einer Weile wieder angezeigt, wenn Sie die vorbeugenden Maßnahmen vernachlässigen. Wenn Sie Ihre Haut richtig pflegen, Ihre Ernährung überwachen, regelmäßig Vitamin C oder Ascorutin einnehmen, können Sie das Ergebnis festigen und Rückfällen vorbeugen.

Frohes Mädchen hält heraus ein Bündel Petersilie

Ernährung und Diät für Rosacea im Gesicht

Wenn Sie wissen, wie man Rosacea von der Gesichtshaut entfernt, können Sie Ihre Ernährung leicht anpassen. Es wird empfohlen, die folgenden Produkte täglich einzuschließen:

  • Buchweizengrütze;
  • Petersilie;
  • Spargel
  • Karotten;
  • Fischöl;
  • grüner Tee;
  • Eier
  • Truthahn oder Huhn;
  • harter fettarmer Käse;
  • Hülsenfrüchte;
  • Leinöl.

Die Diät für Rosacea toleriert nicht das Vorhandensein in der Diät von Produkten wie:

  • schwarzer Tee;
  • Halbzeuge;
  • rotes Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch);
  • Pasten, geräuchertes Fleisch;
  • alle Produkte, die Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel enthalten;
  • Schokolade
  • Zitrusfrüchte;
  • Alkohol

Eine richtige Ernährung stärkt nicht nur die Blutgefäße und verringert das Risiko des Wiederauftretens des Kapillarnetzwerks, sondern wirkt sich im Allgemeinen positiv auf den Körper aus.

Nehmen Sie Vitamine - C, P, K, Silikon, Omega 3 und 6.

Obwohl das Gefäßnetz im Gesicht nur ein kosmetischer Defekt ist, kann es eine Reihe von Krankheiten verbergen. Sie sollten das Auftreten von Rosazea nicht ignorieren, wenn möglich, einen Arzt oder eine Kosmetikerin konsultieren, Ihnen wird eine Behandlung verschrieben, je nach den Ursachen der Rosazea wird das Behandlungsschema unterschiedlich sein. Und richtige Ernährung, richtige Pflege und ein gesunder Lebensstil helfen, dieses Problem zu vergessen und Rosacea im Gesicht zu besiegen.

Artikel aktualisiert: 29.05.2013

Sehr geehrte Benutzer!

Die Materialien auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Bitte nicht als medizinische Empfehlung verwenden! Lassen Sie sich vor jeder Aktion von einem Fachmann beraten.

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für negative Konsequenzen, die sich aus der Verwendung der auf ladyx.womanexpertus.com/de/ veröffentlichten Informationen ergeben

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Schwarze Johannisbeere Marmelade, Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Gedämpfter Kohl mit schrittweisem Rezept des Fleisches mit Foto

Klassische Pizza: Schritt für Schritt Rezept 🍕 mit Foto

Schwarzpunkt-Gelatinemaske, Anti-Falten

Schönheit

Mode

Diäten