Dehnungsstreifen am Po Foto photo wie man mit Dehnungsstreifen an den Beinen umgeht

Die Notwendigkeit, in einem Badeanzug zu erscheinen, lässt Sie darüber nachdenken, wie Sie Dehnungsstreifen am Priester und an den Hüften entfernen können - Körperteile, die normalerweise unter der Kleidung versteckt sind. Wie kann das Problem gelöst werden?
Ultrakurze Jeansshorts

Weiße Dehnungsstreifen treten selten an Hüfte, Gesäß, Beinen und Beinen auf, aber das passiert. Warum passiert das? Ärzte nennen Schwangerschaftsstreifen und stellen fest, dass die Reliefstreifen am Körper keine Krankheit sind: Sie verursachen keine Schmerzen und beeinträchtigen nicht die Funktion des Körpers. Dehnungsstreifen entstehen durch einen Riss der Hautfasern. Sie treten auch bei Teenagern auf, insbesondere nach der Geburt. Der Körper „repariert“ geschädigte Stellen durch den Aufbau von Bindegewebe. Äußerlich sieht es aus wie Streifen auf dem Körper in verschiedenen Längen und Breiten. Wissenschaftler nennen zwei Faktoren, die zum Reißen der Hautfasern führen:

  • Dehnung der Epidermis;
  • hormonelle Störungen.

Die Hauptursachen für Schwangerschaftsstreifen am Priester und an den Beinen:

  • Gewichtszunahme - Die Haut wird durch Fettablagerungen im Gesäß und in den Oberschenkeln gedehnt.
  • abnehmen - Die Fasern sind zerrissen und brechen in Falten.
  • intensive körperliche Aktivität - Das Körpervolumen nimmt aufgrund des schnellen Wachstums der Muskelmasse zu.
  • Jugend - Die Haut "hat keine Zeit" für aktive Veränderungen im Körper (häufig treten Dehnungsstreifen am Gesäß und an den Hüften bei jugendlichen Mädchen aufgrund von altersbedingten Veränderungen des Hüftknochens auf).
  • Schwangerschaft - Bei Frauen nimmt das Volumen des Oberschenkels und des Gesäßes zu, was das Auftreten von Striae hervorruft. Während der Schwangerschaft und Stillzeit bilden sich jedoch häufiger Dehnungsstreifen an Bauch und Brust.
  • Stoffwechselstörungen - Aufgrund von Stoffwechselstörungen schlägt die Synthese von Hautfasern fehl.

Wie vermeide ich hässliche Streifen?

Die Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen ist die effektivste Methode, mit diesen umzugehen. Der Komplex der vorbeugenden Maßnahmen umfasst: die Verwendung von speziellen Kosmetika und kosmetischen Verfahren, die richtige körperliche Aktivität.

Beauty-Behandlungen

Durch Beibehalten der Elastizität und Festigkeit der Haut von Gesäß und Beinen kann das Auftreten von Schlieren verhindert werden. Jede in der Tabelle angegebene Belichtungsmethode löst ihre Probleme. Ihre Kombination wirkt sich stärker aus.

Tabelle - Kosmetische Verfahren zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

VorgehensweiseDie AufgabenTechnik
Verwendung von Kosmetika- feuchtigkeitsspendend;
- Sättigung mit Vitaminen und Nährstoffen;
- Aktivierung von Regenerationsprozessen;
- Stimulierung der Synthese von Elastin- und Kollagenfasern
- 1-2 mal in Stößen, um die Haut mit speziellen Cremes, Lotionen, Ölen zu verarbeiten (zu Hause und im Laden)
Kontrastdusche- Normalisierung der Mikrozirkulation im Blut;
- Beschleunigung von Stoffwechselprozessen;
- Erhöhen Sie den Ton
- Nehmen Sie täglich eine Kontrastdusche
(von heißem zu kaltem Wasser)
Massage- Aktivierung von Regenerationsprozessen;
- Anregung des Blutflusses
- Regelmäßig Hautstellen einmassieren, an denen Dehnungsstreifen durch Kneifen und Klopfen entstehen (kaltgepresste Pflanzenöle verwenden)
Alle drei Prozeduren werden kombiniert: Nach einer Kontrastdusche können Sie die Haut mit einem geeigneten kosmetischen Mittel behandeln und die Anwendung mit einer Massage kombinieren. Unter den Geschäften sind Medikamente zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen beliebt: Indulgent Body Cream (Avent), Mama (Sanosan), 9 Monate (Mustella), Bepanthol.Auch für diese Zwecke geeignet. olive, Mandel, Pfirsichöl.

Sport treiben

Der Hautton hängt direkt vom Muskeltonus ab, der durch eine optimal organisierte körperliche Aktivität unterstützt wird. Hier sind einige einfache, aber effektive Übungen für Ihre Unterkörpermuskulatur.

Ausfallschritte

  1. Stehen Sie gerade, die Füße zusammen, legen Sie Ihre Hände auf den Gürtel.
  2. Beugen Sie das rechte Bein, machen Sie einen großen Schritt nach vorne, verweilen Sie 10 bis 20 Sekunden und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
  3. Wiederholen Sie dies für den linken Fuß.
  4. Mach fünf bis zehn Mal.

Kniebeugen

  1. Legen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander, die Hände hinter dem Kopf gefaltet.
  2. Hocken Sie langsam, bis Ihre Beine in einem 90 ° -Winkel gebogen sind.
  3. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.
  4. Wiederholen Sie fünf bis zehn Mal. Führen Sie zwei bis drei Ansätze durch.
  5. Halten Sie die Waden während der Bewegung gespannt, um die Wirksamkeit zu verbessern.

Bein hebt sich

  1. Knie nieder, lege deine Hände auf den Boden.
  2. Strecken Sie Ihr rechtes Bein und heben Sie es parallel zum Boden an.
  3. Nehmen Sie die Ausgangsposition ein.
  4. Wiederholen Sie dies auf dem anderen Bein.
  5. Mache fünf bis zehn Wiederholungen.

Tritte

  1. Halten Sie in aufrechter Position Ihre Hände am Gürtel.
  2. Führen Sie abwechselnd fünf bis zehn Schläge mit jedem Fuß aus.
  3. Beugen Sie sich nicht am Knie.
  4. Schaukeln Sie zuerst hin und her, dann zur Seite.
Das Seilspringen hilft auch dabei, die Muskeln Ihrer Beine und Ihres Gesäßes in guter Form zu halten.

3 Wale, um Dehnungsstreifen wirksam zu bekämpfen

Ist es möglich, bereits aufgetretene Dehnungsstreifen an Beinen und Hüften zu beseitigen? Ja, aber die Bemühungen zur Beseitigung von Schlieren sollten auf drei Punkten aufbauen.

  1. Pünktlicher Beginn der Behandlung. Zunächst treten rote Dehnungsstreifen an Gesäß, Hüften und Beinen auf. Dann werden sie lila, zyanotisch oder rosa - solche Streifen lassen sich am einfachsten entfernen. Ungefähr ein halbes Jahr später, nachdem die Kapillaren abgeklungen sind, werden die Streifen weißlich und gelten als alt. Die Behandlung von weißen Streifen an Priester, Beinen und Hüften ist lang, während eine vollständige Beseitigung des Defekts in der Regel nicht möglich ist. Dehnungsstreifen können nur so unsichtbar wie möglich gemacht werden.
  2. Mit mehreren Methoden. Nur eine Reihe von Maßnahmen wird dazu beitragen, gute Ergebnisse bei der Behandlung von Striae zu erzielen.
  3. Regelmäßigkeit. Der Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen erfordert ein systematisches Vorgehen: Wenn Sie nur von Zeit zu Zeit auf die nachfolgend beschriebenen Methoden zurückgreifen, sollten Sie nicht mit einer guten Wirkung rechnen.
Schnelles Entfernen von Dehnungsstreifen an Hüften, Beinen und Gesäß funktioniert nicht: Dies ist ein langer Prozess, daher müssen Sie geduldig sein.

So entfernen Sie bereits aufgetretene Schwangerschaftsstreifen am Papst: frisch und alt

Frische Dehnungsstreifen an Gesäß und Hüfte können zu Hause entfernt werden. Dies belegen die zahlreichen Bewertungen derjenigen, denen es gelungen ist, die Glätte der Haut wiederherzustellen.

Außenanlagen

Um Dehnungsstreifen zu beseitigen, können Sie speziell dafür gekaufte Produkte verwenden. Verwenden Sie dieses oder jenes Werkzeug, indem Sie den Anweisungen folgen. Am häufigsten folgt die Verwendung solcher Produkte einem dreistufigen Algorithmus.

  1. Duschen und trocken wischen.
  2. Hautpartien mit Dehnungsstreifen einfetten.
  3. Warten Sie, bis alles vollständig eingezogen ist.

Wiederholen Sie zweimal in Stößen für mehrere Monate.

Anstelle von Ladenprodukten können Sie auch selbst hergestellte Produkte verwenden, deren Rezepte in der Tabelle aufgeführt sind.

Tabelle - Volksheilmittel für Dehnungsstreifen

TitelRezeptBewerbung
Öl einmassieren- In einem Dampfbad Kokosöl, Kakaobutter und Sheabutter (je 2 Esslöffel) mischen.
- einen Teelöffel Weizenkeimöl hinzufügen;
- bereichern Sie die Komposition mit 1-2 Tropfen ätherischem Lavendelöl
- Nach dem Duschen das Gesäß und die Hüften einmassieren und zwischen den Handflächen etwas Öl einreiben.
- Nehmen Sie nach 20-30 Minuten wieder eine warme Dusche.
- 1-2 mal pro Woche wiederholen
Sahne- Mischen Sie 50 ml Aloe-Saft mit 100 ml Olivenöl.
- Geben Sie 4 Kapseln Vitamin E und 6 Kapseln Vitamin A ein
- Täglich Hautpartien mit Dehnungsstreifen behandeln
Scrub- Mischen Sie 2 Esslöffel Rohrzucker und gemahlene Kaffeebohnen;
- 1 Esslöffel Mandel- und Olivenöl hinzufügen;
- einen Teelöffel Weizenkeimöl einführen
- Tragen Sie das Produkt mit massierenden Bewegungen auf die feuchte Haut auf.
- 2-3 Minuten einwirken lassen;
- mit warmem Wasser abspülen;
- einmal pro Woche wiederholen
Vor der Einnahme eines Mittels ist ein Allergotest erforderlich. Sie müssen ein wenig Produkt auf den Ellbogen auftragen. Wenn nach einem Tag auf der Haut keine unerwünschten Reaktionen (Trockenheit, Peeling, Reizung) auftreten, kann das Medikament verwendet werden.

Mädchen, das Hüftenverpackungen tut

Wraps

Vergessen Sie beim Überlegen, wie Sie Dehnungsstreifen an Arsch, Hüfte und Beinen entfernen können, nicht die einfachen Eingriffe, die zu Hause problemlos durchgeführt werden können. Beispielsweise üben viele Mädchen Packungen mit verschiedenen medizinischen Wirkstoffen:

  • Pflanzenfett - kaltgepresst, im Dampfbad erhitzt;
  • Ölmischung - pflanzliche (zwei Esslöffel) und ätherische Öle (zwei bis drei Tropfen);
  • Tonpaste - zwei Esslöffel kosmetisches Tonpulver, gemischt mit einer gleichen Menge Wasser;
  • Apfelessig - im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt.

Wenn die Zusammensetzung für die Verpackung fertig ist, können Sie mit dem Vorgang beginnen. Es besteht aus sechs Schritten.

  1. Duschen Sie, indem Sie Problemzonen mit einem Peeling oder einem harten Waschlappen massieren.
  2. Tragen Sie die vorbereitete Mischung auf das Gesäß und die Hüften auf.
  3. Behandelte Stellen mit Plastikfolie umwickeln.
  4. Tragen Sie lockere Kleidung.
  5. Legen Sie sich für 40-60 Minuten unter die Decke.
  6. Nehmen Sie eine warme Dusche und kleben Sie eine dauerhafte Dehnungsstreifen auf die Haut.

Wenn die Zusammensetzung für die Verpackung ätherisches Öl enthält, sollte die Dauer der Sitzung nicht mehr als eine Viertelstunde betragen. Es wird empfohlen, den Vorgang jeden zweiten Tag zu wiederholen. Ganzer Kurs - 12 Sitzungen. Um Schwangerschaftsstreifen zu behandeln, benötigen Sie so viele Kurse.

Wraps sind unter folgenden Bedingungen kontraindiziert:

  • Herz- und Gefäßerkrankungen;
  • Krampfadern;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung;
  • hohe Temperatur;
  • sich unwohl fühlen;
  • gynäkologische Pathologien;
  • Hautkrankheiten;
  • Infektionen
  • Onkologie;
  • Erkrankungen des Hormonsystems.

Die Beine des Mädchens in einem Schaumbad mit den rosa Blumenblättern

Wasseranwendungen

Hautton und Regenerationsfähigkeit der Epidermis verbessern das Bad. Wie Cellulite und Dehnungsstreifen entfernen?

  • Duftende Bäder. Fügen Sie in einem Esslöffel Honig, Meersalz oder Milch fünf bis acht Tropfen ätherisches Öl aus Minze, Lavendel oder Wacholder hinzu. Die Mischung in einem mit warmem Wasser gefüllten Bad auflösen.
  • Salzbäder. Mischen Sie ein halbes Glas Himalaya, Englisch und Meersalz, fügen Sie ein halbes Glas getrocknete Kräuter hinzu (Lavendel und Ringelblume zu gleichen Anteilen gemischt). Die Komposition in einen Stoffbeutel geben und in eine mit warmem Wasser gefüllte Badewanne tauchen.

Bäder von Schwangerschaftsstreifen sollten 15-20 Minuten lang eingenommen werden, wobei der Eingriff jeden zweiten Tag durchgeführt wird. Es ist darauf zu achten, dass sich die Brust während der Sitzung über dem Wasserspiegel befindet.

Massage und eine Kontrastdusche in Kombination mit anderen Verfahren beschleunigen auch den Prozess der Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen. Die Massage sollte jedoch nicht zu intensiv sein, da dies die Situation nur verschlimmert.

Methoden der ästhetischen Medizin

In schweren Fällen helfen radikale Methoden, die zu Hause nicht durchgeführt werden können, mit alten Schlieren umzugehen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über gängige Verfahren:

  • Mesotherapie - subkutane Verabreichung von biologischen Substanzen, die die Synthese von Elastin und Kollagen beschleunigen und die Regeneration stimulieren;
  • Laserbehandlung - Die betroffenen Stellen werden durch den Laser kauterisiert, die Haut wird verbrannt, wodurch die Wiederherstellung der Epidermis beginnt.
  • chemisches Peeling - Die betroffenen Stellen werden mit Säure behandelt, die die Produktion von Elastin und Kollagen aktiviert und die Regeneration anregt.
  • Ozontherapie - Injektionen eines Ozon-Sauerstoff-Gemisches, das die Hauterneuerung stimuliert.
Ästhetische Medizin Methoden haben Kontraindikationen, einschließlich Schwangerschaft und Stillzeit. Solche Verfahren können Nebenwirkungen verursachen. Sie sind traumatisch, daher ist eine vorherige Absprache mit einem Arzt erforderlich.

Sie können auf verschiedene Weise mit Dehnungsstreifen an Beinen, Hüften und Gesäß umgehen, sowohl zu Hause als auch im Büro einer Kosmetikerin.Die Auswahl der geeigneten Methode sollte sich an den individuellen Eigenschaften der Haut und des gesamten Körpers orientieren.

Rezensionen: „Sie sind nicht vollständig verschwunden, sind aber viel weniger aufgefallen“

Mädchen, dieses Problem traf mich auch, die ersten Dehnungsstreifen traten im Alter von 12 Jahren auf, mit 14 Jahren versuchte ich sie zu entfernen, indem ich einen Kurs mit Lierak-Ampullen einnahm, obwohl ich sie nicht jeden Tag einschmierte, anfangs bemerkte ich das Ergebnis nicht, dann versuchte ich im Sommer, mich mehr zu sonnen (die Dehnungsstreifen befanden sich auf der Wade). 16 Jahre lang verschwanden die Dehnungsstreifen vollständig, sie glätteten sich nicht, sie verschwanden, die Beine wurden sauber, hübsch, die gewünschte Schwangerschaft war 18 Jahre alt, Dehnungen an den Hüften begannen nach 6 Monaten und nach 8 Monaten waren die Kälber mit schrecklichen Streifen von burgundervioletter Farbe bedeckt! Ich begann dringend, meine Füße mit Mustela-Konzentrat zu beschmieren, das ungefähr 6 Vesikel entwässerte, was ich sagen kann, ich denke, das Ergebnis ist nicht schlechter als nach all dem Auftauchen und Pilling, aber sie verschwanden nicht vollständig, aber sie wurden viel weniger wahrnehmbar, aber wie sich herausstellte, betrifft dies nur den Wadenbereich aber auf den Hüften ... absolut nichts, nur weiß geworden, die Größe ist gleich = ((

Nin-Kalina, http://plastic-surgeon.ru/forum/archive/index.php/t-1821-p-2.html

Nach der Schwangerschaft traten Dehnungsstreifen am Gesäß und an den Hüften auf! Ich ging zur Massage und wickelte meinen Körper ein. Ja, die Volumen waren weg, die Haut wurde elastisch, keine Cellulite, aber es half nicht, Dehnungsstreifen, wie sie waren und blieben! Der zweite Test war Mesotherapie und Pilling, das Ergebnis ist das gleiche - gut für die Haut, nichts für Dehnungsstreifen! und das Letzte war, dass es ein Laser war! fast 100% entfernte Dehnungsstreifen, was übrig bleibt, ist eigentlich nur für mich sichtbar !!! Deshalb quäle dich nicht, gehe direkt zum Laser!

Margarita, http://mirsovetov.ru/a/fashion/beauty-and-health/999.html

Artikel aktualisiert am: 29.07.2019

Sehr geehrte Benutzer!

Die Materialien auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Bitte nicht als medizinische Empfehlung verwenden! Lassen Sie sich vor jeder Aktion von einem Fachmann beraten.

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für mögliche negative Folgen, die sich aus der Verwendung der auf ladyx.womanexpertus.com/de/ veröffentlichten Informationen ergeben

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Schwarze Johannisbeere Marmelade, Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Sauerkraut mit Äpfeln, Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Coleus Pflege zu Hause, Saatgutanbau, Kneifen und Beschneiden

Lazy Pita Lasagne mit Hackfleisch nach Schritt 🍝 Rezept mit Foto

Schönheit

Mode

Diäten