Diät gegen Bluthochdruck: die Auswirkungen von Salz, Fett und Kohlenhydraten, ein Beispielmenü

Hypertonie ist die häufigste Pathologie bei älteren Menschen. Ohne Behandlung geht es mit vielen unangenehmen Symptomen einher, die zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können. Eine richtige Ernährung hilft, den Zustand zu stabilisieren, auf niedrigere Dosen von blutdrucksenkenden Arzneimitteln umzusteigen und den Blutdruck in den Anfangsstadien der Pathologie vollständig zu normalisieren.
Gemüseeintopf

Die Diät für Bluthochdruck sollte konstant sein, da erhöhter Blutdruck eine chronische Krankheit ist, die nicht vollständig geheilt werden kann. Sie können nur das Wohlbefinden aufrechterhalten und die Symptome stoppen. Es ist auch notwendig, Ihre Ernährung zu normalisieren, um übermäßiges Körpergewicht zu reduzieren, da ein erhöhter Druck häufig vor dem Hintergrund von Fettleibigkeit festgestellt wird.

Allgemeine Ernährungsgrundsätze

Die Diät basiert auf den folgenden Regeln.

  • Minimum Salz. Es ist wichtig, die Menge an Salz, die in der Diät verwendet wird, auf 14 g pro Tag zu reduzieren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Natriumchlorid Wasser zurückhält, was zum Auftreten von Ödemen, einer Zunahme des zirkulierenden Blutvolumens und infolgedessen eines Druckanstiegs führt. Daher wird solchen Patienten häufig eine salzfreie Diät verschrieben.
  • Fettrestriktion. Die Hypocholesterin-Diät, deren Hauptziel die Begrenzung von tierischen Fetten und Nahrungsmitteln ist, die den Fettstoffwechsel beeinträchtigen, ist für alle Patienten mit Bluthochdruck und Arteriosklerose angezeigt.
  • Kohlenhydratreduktion. Übergewicht belastet das Herz, das bereits an Bluthochdruck leidet. Um die Wahrscheinlichkeit schwerwiegender Komplikationen des Herz-Kreislauf-Systems zu verringern, muss das Gewicht geordnet werden. Zu diesem Zweck wird eine kohlenhydratarme Atkins-Diät oder Protein empfohlen.
  • Schwerpunkt auf Gemüse. Der größte Teil der täglichen Ernährung bei Bluthochdruck und Übergewicht sollte aus komplexen Kohlenhydraten bestehen - Getreide und frischem Gemüse. Sie enthalten viel unlösliche Ballaststoffe, die zur Entfernung von Cholesterin beitragen, die Funktion des Verdauungssystems verbessern und für lange Zeit gesättigt sind.
  • Mineralien. Magnesium und Kalium sind äußerst wichtige Elemente bei arterieller Hypertonie. Sie schützen das Herz und die Blutgefäße vor den negativen Auswirkungen der Krankheit. Die meisten von ihnen kommen in Aprikosen, getrockneten Aprikosen, Karotten, Fisch und Seetang vor.
  • Modus. Um den Magen-Darm-Trakt nicht zu überlasten und keine starken Schwankungen des Blutzuckerspiegels hervorzurufen, die auch zu einem Druckanstieg führen können, ist es erforderlich, häufig, in Teilportionen, mindestens fünfmal täglich zu essen.
  • Koffein. Kaffee, starker Tee, Puer, Energie können zu Tachykardie und einer hypertensiven Krise führen, daher ist ein ständiger Druckanstieg kontraindiziert.
Diese Diät ist für Männer und Frauen gleichermaßen wirksam. Es kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, da es den Kaloriengehalt, das Verhältnis von BJU und den Gehalt an Vitaminen nicht ernsthaft einschränkt.

Zulässige Produkte

Es ist wichtig, dass das Essen vollständig und abwechslungsreich ist. Zugewiesen Diät Nummer 10. Seine Basis sind schlanke, vegetarische Gerichte, aber für eine gute Gesundheit kann man Eiweißnahrungsmittel nicht vergessen. Mit Bluthochdruck und Herzerkrankungen können Sie die folgenden Gerichte essen.

  • Erste Gänge. Gemüsesuppen, fettarme Milch- und Cremesuppen, Kohlsuppe, Okroschka auf fettarmem Kefir.
  • Fleisch und Fisch. Mageres Rindfleisch, Kalbfleisch, Huhn, Truthahn, Flussfisch, Meeresfrüchte.
  • Zweite Gänge. Buchweizen, Haferflocken Getreide, Hirse, brauner und wilder Reis, Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Bohnen, Nudeln, aber nur aus Hartweizen.
  • Milchprodukte. Naturjoghurt (ohne Zusatzstoffe oder mit frischem Obst, hausgemachter Marmelade), Quark mit geringem Fettanteil, Milch, Kefir, Käse.
  • Obst. Alles ohne Grenzen. Bei Diabetes - Zitrusfrüchte (Orangen, Grapefruit), Äpfel.
  • Gemüse. Gurken, Tomaten, Paprika, Kohl, Karotten, rote Rüben, frische Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch.
  • Desserts. Marshmallows, Süßigkeiten, Marmelade und Honig in begrenzten Mengen.
  • Getränke. Kräuteraufgüsse, Hagebuttenbrühe, gedünstetes Obst und getrocknetes Obst, Gelee, Beerenobstgetränke, frisch gepresste Säfte, Mineralwasser, schwacher grüner Tee.
Diät mit hohem Blutdruck sollte individuell geplant werden, unter Berücksichtigung des Zustands des Patienten, Begleiterkrankungen. So müssen Patienten beispielsweise bei Diabetes mit Bluthochdruck einfache Kohlenhydrate fast vollständig von der Ernährung ausschließen. Beim Essen nach Prinzipien Tischnummer 9 Honig, Marmeladen, Früchte.

Verbotene Produkte

Die Diät gegen Bluthochdruck und hohen Cholesterinspiegel beschränkt sich hauptsächlich auf fetthaltige, frittierte Lebensmittel, Fast Food und geräuchertes Fleisch. Die folgenden Lebensmittel sollten nicht konsumiert werden.

  • Getränke. Kaffee, Kakao, starker Tee, Alkohol, Soda, Natriumchlorid-Mineralwasser.
  • Geräuchertes Fleisch. Eingelegte Produkte, Gurken, getrockneter und getrockneter Fisch.
  • Fleisch. Gebratenes Schweinefleisch, Lamm, Ente, Innereien.
  • Pilze. Irgendeine Art.
  • Süßwaren. Kuchen, Gebäck, Schokolade, Süßigkeiten, Eis, Mousses.
Bei Hypertonie Grad III wird Salz maximal von der Ernährung ausgeschlossen. Sie können es nicht während des Garens hinzufügen. Sie können das bereits in der Platte befindliche Gericht leicht hinzufügen, aber es ist besser, eine kleine Menge anderer Gewürze (Pfeffer, Kräuter aus der Provence, Knoblauch, Zwiebeln, Zimt).

Reis mit Gemüse

Bindestrich

Die DASH-Diät (DASH) wurde von amerikanischen Ernährungswissenschaftlern nach dem Prinzip der östlichen Diät entwickelt. Es impliziert eine Verringerung der Ernährung von Fleisch, Fisch, Eiern, Milch. Stattdessen müssen Sie Obst, Gemüse, Müsli und Hülsenfrüchte essen.

Pro Tag sollten in regelmäßigen Abständen vier bis fünf Mahlzeiten eingeplant werden. In diesem Fall sollte Letzterer zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen sein, kalorienarm, meist proteinhaltig - Quark, Kefir. Als Fastentage einmal pro Woche / Monat kann eine Kefir-Diät verwendet werden, die den Körper reinigt.

Die DASH-Ernährung erinnert an eine vegetarische Ernährung mit einer kleinen Menge magerem Fleisch und Meeresfrüchten. Deckt den Bedarf des menschlichen Körpers an Eiweiß, Vitaminen, Magnesium und Kalium vollständig ab.

Beispielmenü

Für verschiedene Hypertoniegrade (I, II, III) wird ein nahezu identisches Menü empfohlen. Nur mit einem milderen Krankheitsverlauf können Sie mehr Salz konsumieren. Die Diät sollte im Voraus geplant werden und aus bekannten, bezahlbaren Produkten bestehen. Sie können sich auf das folgende Beispiel konzentrieren.

  • Frühstück. Haferflocken auf Wasser mit Zusatz von Trockenfrüchten oder Rührei mit Kräutern, Tee.
  • Zweites Frühstück. Apfel oder Birne, Hagebuttenbrühe.
  • Mittagessen. Gemüsesuppe mit Fleischbällchen, Pasta oder Kohlsuppe, Reis mit Dampfpastetchen.
  • Hoher Tee. Obstsalat oder Tee mit trockenen Keksen, Marshmallows.
  • Abendessen. Kartoffelpüree mit Rindfleischeintopf oder Buchweizen mit Dampffisch.
  • Zweites Abendessen. Kefir oder Joghurt.

Die Ernährung ist in der Lage, im Frühstadium der Erkrankung die Blutdruckwerte auch ohne den Einsatz spezieller Medikamente zu stabilisieren. Mit fortschreitender Pathologie hilft die richtige Ernährung, Komplikationen zu vermeiden.

Andere Diäten

Artikel aktualisiert: 05/06/2019

Sehr geehrte Benutzer!

Die Materialien auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Bitte nicht als medizinische Empfehlung verwenden! Lassen Sie sich vor jeder Aktion von einem Fachmann beraten.

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für negative Konsequenzen, die sich aus der Verwendung der auf ladyx.womanexpertus.com/de/ veröffentlichten Informationen ergeben

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Biskuit mit Äpfeln, Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Torte mit Fleisch "Sonnenblume" nach einem Schritt-für-Schritt-Rezept mit Foto

Rezept Hühnerleber mit Zwiebeln, Rezept mit Foto

Kefir gebratene Torten mit Kartoffeln: Schritt für Schritt 🥔 Rezept mit Foto

Schönheit

Mode

Diäten