Ernährung bei Leberzirrhose: So entlasten Sie das Filterorgan

Leberzirrhose ist eine schwere unheilbare Krankheit, die häufig nach akuter Hepatitis, toxischen oder alkoholischen Leberschäden auftritt. Ohne ständige Überwachung und spezielle Behandlung kann es zu schweren Komplikationen wie Blutungen, Krebs und Koma führen. Eine Diät gegen Leberzirrhose ist eine der wichtigsten Komponenten, die schwerwiegende Folgen verhindern und den Zustand des Patienten verbessern kann.
Fisch mit Spargel und Zitrone

Die Leber ist ein biologischer Filter des Körpers, mit dessen Hilfe alle von außen aufgenommenen und während des Stoffwechsels gebildeten Giftstoffe ausgeschieden werden. Die Ernährung bei Leberzirrhose sollte frei von schädlichen Produkten sein. Es ist wichtig, dass das Tagesmenü alle nützlichen Nährstoffe enthält, aber nicht den Magen-Darm-Trakt, das Lebergewebe und die Bauchspeicheldrüse belastet. Viele Menschen lieben Fisch, aber woher wissen Sie, welchen Fisch Sie können und welcher gesund ist?

4 Regeln der Ernährung für Leberzirrhose

Der Ernährungsplan für diese Krankheit basiert auf den folgenden vier Prinzipien.

  1. Basis. Es sollte aus komplexen Kohlenhydraten (Getreide, Hartweizennudeln, Gemüse) bestehen, die den gesamten Energiebedarf des Körpers decken.
  2. Protein. Proteine ​​sind das Hauptbaustoff für alle Zellen des menschlichen Körpers, daher müssen sie täglich mindestens 1 g / kg Körpergewicht aufgenommen werden. Die einzige Ausnahme ist die Diät gegen Leberzirrhose im Stadium der Dekompensation, hier ist die Menge an Protein und Salz auf die Normalisierung beschränkt.
  3. Modus. Essen Sie fraktioniert, Portionen sollten klein sein. Speisen sollten warm eingenommen werden, zu kaltes oder warmes Geschirr kann zu Verderb führen. Es ist optimal, die tägliche Diät in fünf bis sechs Mahlzeiten zu unterteilen - drei Haupt- und zwei bis drei Snacks.
  4. Flüssigkeit. Neben der Ernährung ist das Trinkregime wichtig. Es wird empfohlen, mindestens 1,5 bis 2 Liter reines Wasser, Kräuterkochen und Fruchtgetränke pro Tag zu sich zu nehmen. Bei einer Diät mit schwerer Leberzirrhose mit Aszites sollten jedoch Flüssigkeitsbeschränkungen bestehen (nicht mehr als 1 Liter pro Tag).
Wenn sich der Zustand verschlechtert und die Symptome einer Dekompensation auftreten, sollten Sie sich an einen Spezialisten für qualifizierte Unterstützung und Ernährungskorrektur wenden. Wenn die ersten Manifestationen eines Leberkoms auftreten, sollte die Aufnahme von Protein, insbesondere von Tieren, begrenzt werden. Bei seiner Spaltung bilden sich körperschädliche Toxine. Salz kann nicht mehr als 2 g pro Tag konsumiert werden.

Tabuteller ...

Kann Makrele mit Leberzirrhose? Viele Lebensmittel können nicht mit Leberzirrhose in der Galle sowie Entzündung des Gewebes gegessen werden. Infolge ihres Stoffwechsels bilden sich giftige Substanzen, die normalerweise von der Leber ausgeschieden werden. Aufgrund ihrer Pathologie verbleiben sie im Körper und vergiften ihn. Bei Leberzirrhose sollten die folgenden Gerichte zunächst ausgeschlossen werden.

  • Fettig. Schweinefleisch, Lammfleisch, Fettwurst, Fisch, Kaviar.
  • Suppen. Borschtsch, Okroschka, Soljanka.
  • Hülsenfrüchte. Übermäßige Mengen an pflanzlichem Eiweiß, insbesondere ab dem vierten Grad der Leberzirrhose, führen zu einer Verschlechterung des Zustands.
  • Grobfasergemüse. Kohl, Rettich, Rettich - sind schwer verdaulich und beeinträchtigen den Zustand des Magen-Darm-Trakts. Es wird auch nicht empfohlen, Spinat, Zwiebeln, Knoblauch und Pilze zu essen.
  • Milchprodukte. Die Verwendung von fetthaltiger Milch, fermentierter Backmilch, saurer Sahne, Sahne, Butter und Margarine ist zu vermeiden.
  • Fast Food. Geräucherte Produkte, Gewürze und salzige Lebensmittel sind ebenfalls verboten.
  • Süßigkeiten. Schokolade, Butterkuchen und Gebäck, Eis, süße kohlensäurehaltige Getränke.

Essen Sie keine Eier, Omeletts, Mayonnaise, fettige Saucen. Diät für Leberzirrhose und Hepatitis impliziert den vollständigen Ausschluss von alkoholischen Getränken, schwarzem Kaffee und Kakao. Experten empfehlen auch, auf zu heiße und kalte Getränke zu verzichten.

Gegenanzeigen für schwere Erkrankungen des hepatobiliären Systems umfassen ein Verbot der Verwendung von scharfen Gewürzen - Knoblauch, Pfeffer, Paprika sowie Ketchup und Senf.

... und was Hepatologen raten

Was Sie bei Leberzirrhose essen können, wird der behandelnde Arzt nach eingehender Untersuchung und Feststellung des Krankheitsstadiums mitteilen. Grundlegend ist Diät Nummer 5Es wurde für Patienten mit Hepatitis, Cholezystitis und kompensierter Herzzirrhose entwickelt.

Leberschäden gehen bei einigen Patienten mit Pathologien anderer innerer Organe, insbesondere der Bauchspeicheldrüse, einher. Bei gleichzeitiger Pankreatitis und Diabetes wird den Patienten eine Ernährung nach den Grundsätzen gezeigt Diät Nummer 10Wer verdient gute Bewertungen von Ärzten.

Die folgenden Lebensmittel sind in der Diät für Leberzirrhose und Diabetes enthalten.

  • Eichhörnchen. Fettarmes Geflügel (Huhn, Pute), Fleisch (Kalbfleisch, Rindfleisch, Kaninchen). Fisch (Pollock, Barsch, Hecht) und Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Raps).
  • Suppen. Bei alkoholischer Zirrhose ist es besser, magere Suppen zu verwenden.
  • Milchprodukte. Fettarme Milch, Kefir oder Quark. Sie können Quarkaufläufe mit Äpfeln essen. Es ist wichtig, Milchprodukte und Sauermilchprodukte für Frauen mit Lebererkrankungen in die Stillzeit und Schwangerschaft einzubeziehen.
  • Getreide. Haferflocken, Buchweizen, Hirse, Reis. Brei sollte in Wasser gekocht werden. Es ist erlaubt, dem fertigen Gericht etwas Pflanzenöl hinzuzufügen (olive, LeinsamenDistel).
  • Gemüse. Frische Gurken, Tomaten, Paprika, Karotten, rote Rüben, Dill, Petersilie, Salat, grüne Erbsen, Zucchini, Auberginen. Gemüsekaviar, Eintopf.
  • Obst. Reife weiche Äpfel, Birnen, Bananen, Pfirsiche. Sie können säurefreie Beeren, getrocknete Früchte essen.
  • Süßigkeiten. Mit Lebererkrankungen bei Kindern sind natürliche Süßigkeiten erlaubt - Gelee, Marmelade, Süßigkeiten, Marshmallows.
  • Getränke. Es ist zulässig, sauberes Wasser, hausgemachte Kompotte, Gelee, Kräuterkochen, Hagebutten und schwachen Tee zu verwenden.

Alle Diätgerichte gegen Leberzirrhose sollten frisch und gut thermisch verarbeitet sein. Verdächtige oder abgelaufene Lebensmittel sollten nicht gegessen werden.

Eine der schwerwiegenden Komplikationen der Zirrhose ist portale Hypertonie und ihre Folge sind Krampfadern der Speiseröhre. Bei dieser Pathologie steigt das Blutungsrisiko aus den Venen der Speiseröhre, wenn diese mechanisch beschädigt werden. Wenn ein Verdacht auf eine solche Pathologie besteht, ist es für Patienten wichtig, nur mechanisch sparsames Essen zu sich zu nehmen - zerkleinerte Suppen, zerkleinertes Geschirr, mit einem Mixer gehacktes Fleisch sowie Joghurt und Kefir.

Es kann lecker sein: 3 Beispiele

Es ist wichtig, dass es vollständig und vielfältig ist, damit Sie nicht in Versuchung geraten, ein schädliches Produkt zu sich zu nehmen. Die Rezepte sollten einfach zuzubereiten sein und nur verfügbare Produkte, Obst und Gemüse enthalten, die für die Jahreszeit geeignet sind.

Die Tabelle der für die Zirrhose zugelassenen Produkte enthält einige Gewürze, die hinzugefügt werden können, um den Geschmack der zubereiteten Gerichte zu verbessern. Dazu gehören Zitronensaft, Lorbeerblatt, Kümmel, Thymian, Basilikum und Minze.

Tabelle - Beispielmenü für Leberzirrhose

EssenOption Nummer 1Option Nummer 2Option Nummer 3
Frühstück- Haferbrei auf dem Wasser (vorzugsweise Haferflocken);
- Hüttenkäse-Auflauf
- Tee
- Gemüsesalat;
- Brot;
- Tee oder Kräutersud
- Teigwaren aus Hartweizen;
- Fleisch;
- Tee
SnackWeichobst (Banane, Birne, Pfirsich)BratapfelSüßer Quark
Mittagessen- Vegetarische Suppe;
- Dampfbratlinge;
- Reis
- Kartoffelsuppe;
- Truthahn;
- Nudeln;
- Saft
- Magerkohlsuppe;
- gebackenes Fleisch
- Buchweizen
Hoher TeeApfel, Birne- Marshmallows;
- Hagebuttengetränk
- Trockenkekse;
- Trockenobstkompott
Abendessen- Reis;
- Huhn (gekocht, gebacken)
BeerenquarkPilaw mit magerem Fleisch
Zweites AbendessenKefirJoghurtMagermilch

Die Diät für Leberzirrhose während der Exazerbation bei Frauen und Männern ist nicht anders. Das Diätmenü für Leberzirrhose wird auf der Grundlage der täglichen Kalorienaufnahme und des Verhältnisses Protein / Fett / Kohlenhydrate zusammengestellt. Der tägliche Kalorienwert für Zirrhose ist nicht begrenzt und hängt vom Körpergewicht, der Körpergröße des Patienten und der körperlichen Aktivität ab.

Mädchen hält einen Apfel und eine Birne

Bewertungen: “In einem Monat fühlte ich mich viel besser”

Die Essenz dieser Diät ist die fraktionierte Ernährung fünf- bis sechsmal täglich. Zulässige Produkte - Roggenbrot oder Weizen von gestern aus Mehl der zweiten Klasse, Gemüse-, Getreide- und Milchsuppen, gebackener oder gekochter Fisch von fettarmen Sorten, gilt auch für Fleisch, es sollte fettfrei und mager sein, am besten Huhn oder Kaninchen, aber es kann auch Kalb sein ; Milchprodukte können alles sein, aber in fettfreier Form sind Fette, Sonnenblumen und Butter erlaubt, jedoch nicht in großen Mengen; Sie können gekochte Eier verwenden, vorzugsweise nur Eiweiß, aber einmal pro Woche darf das Eigelb gegessen werden. Getreide kann alles andere als Hülsenfrüchte sein, und Getreide sollte schleimig oder halbflüssig sein. Alles kann aus Gemüse und in jeder Form hergestellt werden, außer eingelegtem Gemüse, Radieschen, Radieschen, Sauerampfer, Zwiebeln, Knoblauch, Pilzen. von Obst und Süßigkeiten können Sie jedes Obst verwenden, außer sauer, Schokolade und Eiscreme sind ebenfalls verboten, ebenso wie Sahnetorten; Aus Getränken kann man alles machen, außer Kaffee und Alkohol, und man kann keine kalten Getränke trinken. Im Allgemeinen fühlte ich mich bei dieser Diät einen Monat lang viel besser und verlor dreieinhalb Kilogramm. Die Diät funktioniert und ich empfehle es sicher! Es ist verfügbar und erfordert keine zusätzlichen Kosten.

aurellia16http://otzovik.com/review_2071858.html

Von den Fleischprodukten habe ich fast den ganzen ersten Monat über hauptsächlich gekochtes Rindfleisch gegessen, selten ein Kaninchen. Im zweiten Monat begann er, gekochtes mageres Schweinefleisch, Geflügel und geschmortes Rindfleisch hinzuzufügen. Sie können jeden Fisch essen, nicht gebraten, sondern gekocht oder am besten im Ofen gebacken. Er konsumierte selten Eier, nicht mehr als einmal pro Woche. Brot kann nur abgestanden sein, keine Brötchen, Kekse, Gebäck und Muffins. Ich habe nicht einmal Pasta gegessen. Meistens Haferbrei gegessen. Und vor allem sind keine ersten Gänge, keine Suppen, kein Borschtsch erlaubt. Getrocknete Früchte, Kekse und Marmelade wurden von Süßigkeiten gegessen. Ich habe fermentierte Milchprodukte verwendet, fettarmer mehr. Von den Getränken kann man nur Kaffee mit Milch, Kompott, Kissel, Säften trinken, nicht alle, schwarzer Tee kann man nicht kategorisch. Es ist besser, es durch einen Sud von Kräutern oder zu ersetzen Hagebutten.

Tatsächlich können Sie aus einer solch großen Anzahl von Produkten eine gute und abwechslungsreiche Diät machen. Die Hauptsache ist, nicht scharf, fett, gebraten und süß zu essen. Das Ergebnis ist jedoch wichtig. Ja, ich stimme zu, dass die Diät lang ist und Sie langsam, aber sicher abnehmen. Fünf Kilogramm im Monat sind ein gutes Ergebnis. Ich bin seit zwei Monaten auf dieser Diät. Er ließ die Zehn fallen und korrigierte vor allem seinen Gesundheitszustand.

Tobbyhttp://otzovik.com/review_2034005.html

Es liegt an dir. Wenn Sie die Behandlung im Krankenhaus nicht für später verschieben, sondern regelmäßig die Ärzte aufsuchen und deren Empfehlungen befolgen, werden Sie lange leben. Zusätzlich zur regelmäßigen Behandlung sollten Sie jedoch die lebenslange Ernährung (5. Tabelle) nicht vergessen, d. h. gesalzen, gebraten, alles kochen oder dämpfen, Alkohol, vor allem mit Gas (Bier, Champagner), vollständig beseitigen, nur in diesem Fall leben die Menschen mit Zirrhose für viele Jahre ...

anonym 38924https://forum.sakh.com/?sub=956310

Artikel aktualisiert: 05/06/2019

Sehr geehrte Benutzer!

Die Materialien auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Bitte nicht als medizinische Empfehlung verwenden! Lassen Sie sich vor jeder Aktion von einem Fachmann beraten.

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für mögliche negative Folgen, die sich aus der Verwendung der auf ladyx.womanexpertus.com/de/ veröffentlichten Informationen ergeben

Gefällt dir der Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden ...
Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Sauerkraut im Glas nach step Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Kefir Cupcake im Slow Cooker nach Schritt-für-Schritt-Rezept 🍰 mit Foto

Pina Colada Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Finnische Sahnesuppe nach Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Schönheit

Mode

Diäten